Mittwoch, 14. April 2021
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
swsh2104

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Bielefeld: LoRaWAN im gesamten Stadtgebiet
[12.4.2021] In Bielefeld haben die Stadtwerke den Ausbau des LoRaWAN-Netzes abgeschlossen. Insgesamt 42 Gateways ermöglichen nun vielfältige Smart-City-Anwendungen. mehr...
Bielefeld: LoRaWAN-Netz ist im Stadtgebiet jetzt flächendeckend verfügbar.
Forschung: Das Puzzle neu zusammensetzen Bericht
[8.2.2021] Im Rahmen der Initiative Energie System 2050 haben Forscher der Helmholtz-Gemeinschaft in den vergangenen sechs Jahren verschiedene Bausteine zum Erreichen der Energiewende bis 2050 untersucht. Der Praxiseinsatz neuer Technologien wurde in Reallaboren simuliert. mehr...
Verschiedene Bausteine können zum Erreichen der Energiewende bis 2050 führen.
Frankfurt am Main: Mainova liefert weiter Energie
[28.1.2021] Mainova beliefert die Stadt Frankfurt am Main auch künftig mit Strom und Erdgas. Der heimische Energieversorger hat sich im Wettbewerb durchgesetzt. mehr...
Mainova-Energie bringt den Römer und die Lieblingsorte der Frankfurter zum Leuchten.
Energie System 2050: Lösungen für die Energiewende
[1.10.2020] Die Forschungsinitiative der Helmholtz-Gemeinschaft präsentierte am 30. September Strategien, Technologien und Open-Source-Werkzeuge für die Energiewende. mehr...
Das Energy Lab 2.0 am KIT ist Europas größte Forschungsinfrastruktur für erneuerbare Energie. Hier wird die Vernetzung von Energieerzeugern und Speichermethoden untersucht.
N-ERGIE: Neue PV-Anlage mit 9,2 MW
[22.9.2020] In Unterfranken baut das Unternehmen N-ERGIE sein erstes Photovoltaikkraftwerk ohne EEG-Förderung. Zum Einsatz kommen über 20.000 Module, die rechnerisch für etwa 2.750 Haushalte Strom liefern könnten. mehr...
Das neue PV-Kraftwerk von N-ERGIE wird sich über zehn Hektar erstrecken. Zum Einsatz kommen 20.754 Module, die 9.587.000‬ kWh pro Jahr produzieren.
Interview: Alles aus einer Hand Interview
[20.8.2020] Mit individuell geplanten Energie- und Infrastrukturkonzepten berät die ENTEGA-Tochter e-netz Südhessen Kommunen bei der Baulandentwicklung. Was unter dem neuen Angebot „Bauland komplett“ zu verstehen ist, erklärt Andreas Niedermaier, Personal- und Infrastrukturvorstand bei ENTEGA, im Interview mit stadt+werk. mehr...
Andreas Niedermaier
Köln: Nachhaltiges Leuchten
[5.8.2020] Die Kölner Straßenbeleuchtung wird jetzt auf den neuesten Stand gebracht. Energiedienstleister RheinEnergie will so den Energieverbrauch und CO2-Ausstoß der Leuchten um 75 Prozent senken. mehr...
Messdaten-Management: Zentrale Drehscheibe Bericht
[24.7.2020] Aktuell gemessene Daten sind das Fundament der digitalen Transformation. Dabei kommt es darauf an, dass diese zentral und möglichst zeitnah für die unterschiedlichen Anwendungen und Dienste zur Verfügung stehen. Dem Messdaten-Management kommt somit eine ganz neue und zentrale Rolle zu. mehr...
Daten-Management wird komplexer.
KIT / Helmholtz: Open Source für Energiewende
[22.7.2020] Mit der Energy Computing Initiative der Helmholtz-Gemeinschaft ist eine zugangsfreie, offene Software mit Benchmarks und Datensätzen geschaffen worden, welche die klimafreundliche Transformation von Energiesystemen unterstützt. mehr...
Auf der im Rahmen der Helmholtz-Gemeinschaft entstandenen Plattform der HECI sind Modellierungswerkzeuge für die Energiesystemoptimierung frei verfügbar.
Energie Burgenland: Enercon liefert Turbinen für 212 MW
[6.7.2020] Energie Burgenland aus Österreich lässt in sieben Windparks 51 Windenergieanlagen mit unterschiedlichen Enercon-Typen errichten. Baubeginn für das nächste Projekt ist noch im Sommer 2020. mehr...
Enercon liefert Turbinen für 51 Windkraftanlagen nach Österreich.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2021
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2021
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2020
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 4/2021 (Aprilausgabe)
Personalwesen
Treiber der Modernisierung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk3/4 2021 (März/April)
3/4 2021
(März/April)
Ist das Erdgasnetz H2-ready?
Bildet die vorhandene Gasinfrastruktur das Rückgrat für die grüne Wasserstoffwirtschaft in Deutschland?

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de