Handelsblatt

Sonntag, 18. August 2019

Darmstadt:
Smart Lighting optimiert Verkehrsfluss


[8.2.2019] Intelligente Straßenlaternen sollen die Verkehrsströme in Darmstadt verbessern. Sensoren erfassen dafür unter anderem die Luftqualität, den Geräuschpegel sowie die Anzahl von Fußgängern und Radfahrern. Per Mobilfunk erhält eine Analyseplattform die erhobenen Daten in Echtzeit.

Intelligente Straßenlaternen sollen den Verkehrsfluss in Darmstadt optimieren. Smart Lighting soll den Verkehrsfluss in Darmstadt optimieren. Das kündigte jetzt Vodafone an. Das Unternehmen werde die Straßenlaternen dafür mit der ICE Gateway GmbH und der Digitalstadt Darmstadt in das Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) bringen. Die Kooperationspartner starten in der hessischen Stadt den Betrieb intelligenter Straßenlaternen, um Energie zu sparen, Verkehrsströme zu optimieren und Staus in der Innenstadt zu vermeiden. Die intelligenten Straßenlaternen seien mit einem Lärm- und einem CO2-Sensor ausgestattet. Weitere Sensoren registrierten die Anzahl der Fußgänger, der Radfahrer und der vorbeifahrenden Autos, ohne personenbezogene Daten zu erheben. Gleichzeitig geben die Sensoren Auskunft darüber, wie lange ein Verkehrsteilnehmer sich beispielsweise im Bereich einer Haltestelle aufhält.
Die erfassten Daten werden im IoT an eine Analyseplattform weitergeleitet und dort ausgewertet. Per Mobilfunk erfolge der Datenaustausch regelmäßig und nahezu in Echtzeit. Aus den analysierten Daten lassen sich laut Vodafone neue Handlungsmaßnahmen ableiten, die zu einer Reduzierung von Treibhausgasen und Stickoxidemissionen in der Innenstadt und zur Stauvermeidung beitragen können.
„Um die lokale Umwelt zu schützen und das globale Klima zu schonen, wollen wir den Ressourcenverbrauch bedarfs- und umweltgerecht gestalten“, sagt José David Da Torre Suárez, Geschäftsführer der Digitalstadt Darmstadt. „Dazu benötigen wir Umweltdaten, die wir direkt in unsere Planungs- und Entscheidungsprozesse einbeziehen und mit denen wir die Luftqualität in der ganzen Stadt in Echtzeit überwachen können. Smart Lighting ist ein wichtiges Projekt, mit dem wir als Digitalstadt Darmstadt Mobilität und Nachhaltigkeit optimal vereinen.“ (ve)

http://www.digitalstadt-darmstadt.de
http://www.vodafone.de

Stichwörter: Smart City, Vodafone, Darmstadt, Digitalstadt Darmstadt, Smart Lighting

Bildquelle: Vodafone

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City

Smart City Solutions 2019: Vordenker gesucht
[16.8.2019] Die Smart City Solutions sucht Geschäftsmodelle für Städte der Zukunft. Noch bis zum 25. August können Bewerber ihre Unterlagen für den Pitch einreichen. mehr...
Kaiserslautern: Smarte Beleuchtungsanlage eröffnet
[14.8.2019] Die bislang längste smarte Beleuchtungsanlage in Rheinland-Pfalz ist in Kaiserslautern eröffnet worden. Die zehn Anlagen lassen sich vor Ort durch die Nutzer oder aus einer Leitstelle steuern, melden selbstständig Fehler, projizieren bei Glätte Warnungen auf den Gehweg und messen Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie Nutzungsfrequenz. mehr...
Die längste intelligente Leuchtenstrecke in Rheinland-Pfalz ist eröffnet.
Haßfurt: Mit Energieplanung zur Smart City
[2.8.2019] In der bayerischen Stadt Haßfurt ist nun der Startschuss für das Modellprojekt Smart Cities gefallen. Als erster Schritt wird gemeinsam mit dem Institut für Energietechnik ein digitaler Energienutzungsplan erstellt. mehr...
Ein digitaler Energienutzungsplan für Haßfurt ist Grundlage und erster Baustein der Gesamtstrategie auf dem Weg zur Smart City.
KMU Herbstforum: Die digitale Zukunft der Stadtwerke
[1.8.2019] Der Fachkräftemangel, LoRaWAN und E-Mobilität – das sind die Hauptthemen auf der Agenda des KMU Herbstforums des BDEW Mitte September in Göppingen. mehr...
KIK-S / regio iT: In Kooperation zum LoRaWAN
[12.7.2019] Stadtwerken und Kommunen einen schnellen Einstieg in das Thema LoRaWAN ermöglichen, wollen die Stadtwerke-Kooperation KIK-S und der IT-Dienstleister regio iT. Das soll den Weg hin zur Smart City ebnen. mehr...

Suchen...

enerquinn GmbH
88250 Weingarten
enerquinn GmbH
iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH

Aktuelle Meldungen