BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Donnerstag, 25. Juli 2024

Wanzleben-Börde:
Spatenstich der ARGE Breitband


[15.5.2020] Mit einem symbolischen Spatenstich startet im Ortsteil Zuckerdorf Klein Wanzleben der Stadt Wanzleben-Börde die Erweiterung des kommunalen Glasfasernetzes der ARGE Breitband im Kreis Börde.

Der Ausbau für das Giganetz in der Stadt Wanzleben-Börde hat begonnen. Der Glasfaserausbau für das kommunale Giganetz der ARGE Breitband hat nun auch in der Stadt Wanzleben-Börde in Sachsen-Anhalt begonnen. Dazu hat jüngst der symbolische Spatenstich stattgefunden. Als erster Ortsteil wird Zuckerdorf Klein Wanzleben angeschlossen, meldet das Unternehmen DNS:NET, das die Leitung des Netzausbaus innehat. Das Netz biete den Nutzern Datenraten von 500 Mbit/s, ist aber auch bis zu 1.000 Mbit/s und mehr erweiterbar.
„Glasfaser bis ins Haus, das ist eine neue Qualität für die Region“, berichtet Thomas Kluge, Bürgermeister der Stadt Wanzleben-Börde im Landkreis Börde. „Wir haben den richtigen Schritt mit der Mitgliedschaft in der ARGE gemacht. Die Unternehmen brauchen dringend eine leistungsfähige Infrastruktur. Von betrieblichen Abläufen über wichtige Ausschreibungen mit hohem Dateiaufkommen bis hin zur Online-Kommunikation im medizinischen Sektor – der Bedarf ist hoch und wird noch mehr steigen. Der erste Bauabschnitt startet in Zuckerdorf, also da, wo das Interesse der Bürgerinnen und Bürger sehr groß war.“
Der genannte Bauabschnitt beinhaltet die Ortschaften und Ortsteile Klein Wanzleben, Remkersleben, Meyendorf, Groß Rodensleben, Bergen und Hemsdorf. Damit kann laut Bürgermeister Kluge ein Drittel der Stadt hohe Bandbreiten nutzen. „Immer mehr Bürger setzen in diesen Tagen auf das Homeoffice, diese Art von Arbeiten wird zunehmen“, sagt Holger Haupt, Breitband-Verantwortlicher der ARGE Breitband. „Was wir dafür brauchen, ist genau diese Infrastruktur auf Basis von Glasfaser. Das Wesentliche dabei ist, dass die Leerrohrinfrastruktur direkt in die Erde gebracht wird und jederzeit für technologische Strukturen erweitert werden kann. Das ist auch definitiv ein Abschied von veralteter Telekommunikationsinfrastruktur.“ (sav)

http://www.giganetz-boerde.de
https://www.wanzleben-boerde.de
https://www.dns-net.de

Stichwörter: Breitband, DNS:NET, Glasfaser, Kreis Börde, Zuckerdorf Klein Wanzleben, ARGE Breitband

Bildquelle: ARGE Breitband

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

Bochum: Glasfaserausbau schneller als geplant
[24.7.2024] Bochum kommt beim Ausbau mit schnellem Internet gut voran. Das Ziel einer flächendeckenden Glasfaserversorgung des Stadtgebiets wird voraussichtlich deutlich vor dem anvisierten Termin erreicht. mehr...
In Bochum schreitet der Glasfaserausbau schneller voran als geplant.
VSHEW: Forderung nach fairem Wettbewerb
[12.7.2024] Der VSHEW hat jetzt auf eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes gedrängt, um den wettbewerbsverzerrenden Überbau bestehender Glasfasernetze zu stoppen. mehr...
Friedrichshafen: Weiße Flecken sind Vergangenheit
[12.7.2024]  
In Friedrichshafen erhalten mit dem offiziellen Abschluss des Breitbandförderprojekts „Weisse Flecken“ nun auch bislang unterversorgte Adressen Zugang zum Glasfasernetz. Das Ausbauprojekt haben Stadt, Stadtwerk am See und Netzbetreiber TeleData innerhalb eines straffen Zeitplans realisiert. mehr...
Friedrichshafen: Symbolische Inbetriebnahme des neuen Glasfasernetzes.
Weinstadt: Erster Kunde angeschlossen
[18.6.2024] Die Telekom hat jetzt ihren ersten Glasfaserkunden im Netz der Stadtwerke Weinstadt angeschlossen. Die Kooperation mit den Stadtwerken ermöglicht den Glasfaserausbau in Weinstadt-Strümpfelbach. mehr...
Stadtwerke Weinstadt und die Telekom begrüßen einen der ersten Kunden in Weinstadt-Strümpfelbach
Gigabit Infrastructure Act: Schlupflöcher bleiben
[24.4.2024] Der Gigabit Infrastructure Act ermöglicht es Telekommunikationsanbietern, bestehende Glasfasernetze mitzunutzen. Das EU-Parlament hat das Gesetz nun verabschiedet. Verbände begrüßen das Gesetz, Kritik kommt vom Verband kommunaler Unternehmen. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Meldungen