Montag, 22. April 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Erdgas > Keine Zukunft für Gas

Klima-Bündnis:
Keine Zukunft für Gas


[31.7.2023] Mit dem Aufruf „Unsere Stadtwerke raus aus der Gaslobby!“ will das Klima-Bündnis Deutschland die kommunalen Mitgliedsunternehmen von Zukunft Gas zum Austritt aus dem Verband bewegen.

In einem offenen Brief fordert das Klima-Bündnis Deutschland gemeinsam mit zahlreichen weiteren Organisationen die Stadtwerke auf, den Verein Zukunft Gas zu verlassen. In dem gemeinsamen Aufruf wird dem Verband vorgeworfen, entgegen wissenschaftlicher Erkenntnisse Erdgas als klimafreundlichen Energieträger zu bewerben und die zukünftige Verfügbarkeit von grünem Wasserstoff zu überschätzen. Seit Mitte 2022 seien insgesamt 15 Stadtwerke von der Mitgliederliste von Zukunft Gas verschwunden. Nach wie vor unterstützten aber mehr als 80 Stadtwerke und kommunale Versorgungsunternehmen den Verein mit ihren Mitgliedsbeiträgen.
Julian Thoss, Nationalkoordinator des Klima-Bündnis in Deutschland, erklärte: „Seit Jahren versucht uns die Gaslobby glauben zu machen, fossiles Gas sei eine klimafreundliche Alternative zu Kohle. Dabei haben zahlreiche Studien diesen Mythos längst widerlegt. Der Ausstieg aus fossilen Energien muss so schnell wie möglich umgesetzt werden, fossiles Gas hat keine Zukunft. Wir appellieren an alle betroffenen Stadtwerke, die Lobbyorganisation Zukunft Gas nicht länger durch ihre Mitgliedschaft zu finanzieren.“ (al)

https://www.klimabuendnis.org
Gemeinsamer Aufruf: Unsere Stadtwerke raus aus der Gaslobby! (PDF) (Deep Link)
Liste von Stadtwerken, die Zukunft Gas bereits verlassen haben (Deep Link)

Stichwörter: Erdgas, Klima-Bündnis, Zukunft Gas



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Erdgas

EWE: Zukunftsleitung in Betrieb genommen
[2.4.2024] Innerhalb von nur 22 Monaten hat das Unternehmen EWE eine 70 Kilometer lange Erdgasleitung realisiert und an das LNG-Terminal in Wilhelmshaven angebunden. Bereits ab 2028 könnte die Leitung wesentlicher Bestandteil des deutschen Wasserstoff-Kernnetzes werden. mehr...
Die Fertigstellung der EWE-Zukunftsleitung wurde mit einem Festakt gewürdigt.
Öko-Institut: Erdgasverbrauch drastisch senken
[27.2.2024] Eine neue Studie des Öko-Instituts fordert, den Erdgasverbrauch in Deutschland schnell zu senken, um die Klimaziele zu erreichen. mehr...
evm: Erdgasnetz auf H-Gas umgestellt
[20.12.2023] Alle Gasgeräte im Versorgungsgebiet der evm wurden von L- auf H-Gas umgestellt. Das bisher größte Infrastrukturprojekt des Unternehmens kostet rund 85 Millionen Euro. mehr...
BDEW: Neues Fundament für Erdgas
[31.8.2023] Ein Jahr nach dem russischen Gaslieferstopp zieht der BDEW ein positives Fazit: Die Gasversorgung sei erfolgreich auf ein neues Fundament gestellt worden. mehr...
Hamm: Gaskraftwerk erhält Upgrade
[31.8.2023] Der zweite Block des Trianel Gaskraftwerks in Hamm geht jetzt in Revision. Danach soll es über mehr Leistung und einen höheren Wirkungsgrad verfügen. mehr...
Trianel Gaskraftwerk Hamm erhält jetzt nächstes Leistungsupgrade.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Erdgas:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper

Aktuelle Meldungen