Donnerstag, 29. Oktober 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Serie: Startklar für den Klimaschutz (Teil 3): Energie-Management ist elementar
[16.7.2020] Die Serie „Startklar für den Klimaschutz“ in Zusammenarbeit mit der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) beschäftigt sich mit den hierfür wichtigsten Handlungsmöglichkeiten für Kommunen. Im dritten Teil geht es um die Einführung eines Energie-Management-Systems. mehr...
Kom.EMS erleichtert den Einstieg ins Thema, unterstützt bei ersten Maßnahmen und sichert eine Vergleichs- und Beratungsgrundlage für die Entwicklung des Konzepts.
Sachsen: Kommunale Energie-Teams gehen online
[16.4.2020] Die von der Sächsischen Energieagentur SAENA angebotenen Schulungen zum Thema kommunales Energie-Management finden nun in Webinaren statt. Eine wichtige Grundlage dafür ist das Online-Portal Kom.EMS. mehr...
Energie-Management: Online-Portal gewinnt Innovationspreis
[1.4.2020] Mit einem Innovationspreis des Bundesumweltministeriums ist jetzt das interaktive und kostenfreie Online-Portal Kom.EMS ausgezeichnet worden. Es hilft Kommunen dabei, die Qualität ihrer Energie-Management-Systeme zu bewerten und zu verbessern. mehr...
Sachsen: Kommunen lernen Energie-Management
[27.2.2020] In Sachsen haben wieder mehrere Kommunen an Schulungen für ein besseres Energie-Management teilgenommen. Veranstaltet werden diese von der Sächsischen Energieagentur SAENA. mehr...
Energie-Management: Sächsische Kommunen ausgezeichnet
[19.9.2019] Die Städte Falkenstein im Vogtland, Gröditz, Plauen und Rodewisch hat die Sächsische Energieagentur für ihr vorbildliches Energie-Management ausgezeichnet. mehr...
Lengenfeld: Mit Optimierung zum Erfolg
[17.6.2019] Die Stadt Lengenfeld bekam von der Sächsischen Energieagentur das Zertifikat „Kommune mit ausgezeichnetem Energiemanagement“. mehr...
Die Stadt Lengenfeld ist für ihr ausgezeichnetes Energie-Management geehrt worden.
ICCA 2019: Vorbildliches Energie-Management
[31.5.2019] Die Städte Walldorf, Plochingen, Markdorf und der Kreis Rottweil bekamen auf der International Conference on Climate Action in Heidelberg einen Preis für ihr Energie-Management. mehr...
Umweltminister Franz Untersteller (Mitte) zeichnete vier Kommunen aus Baden-Württemberg für ihr vorbildliches Energie-Management aus.
Energie-Management: Online-Plattform unterstützt Kommunen
[17.9.2018] Rathäuser, Schulen und Kindergärten verbrauchen oft mehr Energie als nötig. Vier Landesenergieagenturen haben daher mit Kom.EMS eine Plattform entwickelt, die den systematischen Aufbau eines Energie-Management-Systems möglich macht und beim Optimieren des Verbrauchs unterstützt. mehr...
Die Vertreter der beteiligten Landesenergieagenturen haben das Online-Portal Kom.EMS nun freigeschalten.
Sachsen: Kommunale Klima-Aktivitäten prämiert
[24.4.2018] Auf der Fachtagung „Kommunales Energie-Management in Sachsen (KEM)“ der Sächsischen Energieagentur (SAENA) sind fünf Kommunen für ihr Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet worden. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2020 (Oktoberausgabe)
Netz-Infrastruktur
Wechsel von Kupfer zu Glasfaser

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2020 (September/Oktober)
9/10 2020
(September/Oktober)
Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.