Freitag, 19. April 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Breitband > Freies WLAN erweitert

Bielefeld:
Freies WLAN erweitert


[19.7.2018] In Bielefeld können sich die Bürger in die WLAN-Netzwerke BI-free oder eduroam einwählen. Eine Kooperation von Telekommunikationsanbieter BITel mit den Stadtwerken, der Stadt, der Universität und der Fachhochschule Bielefeld macht es möglich.

Am Jahnplatz, einem zentralen Platz in der Innenstadt von Bielefeld, und dem Campus der Universität sowie der Fachhochschule Bielefeld wird künftig das international bekannte Hochschulnetzwerk eduroam ausgestrahlt. Das teilt jetzt die FH Bielefeld mit. Möglich mache dies eine Kooperation zwischen dem Telekommunikationsanbieter BITel, den Stadtwerken, der Stadt, der Universität Bielefeld und der Fachhochschule. Im Gegenzug funke auf dem Campus der Universität Bielefeld und der FH Bielefeld das freie WLAN BI-free. Mit dieser Erweiterung des freien WLAN wollen die Kooperationspartner den Bürgern, Gästen und Studierenden einen einfachen und sicheren Internet-Zugang anbieten. Um sich einzuwählen, müsse der Nutzer lediglich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen akzeptieren. Die Nutzung von BI-free sei zwar auf eine Stunde begrenzt, allerdings sei eine sofortige Wiedereinwahl in das Netz möglich. Dort, wo BI-free bereits heute ausgestrahlt wird, soll laut der FH künftig auch das Hochschulnetzwerk eduroam verfügbar sein. (ve)

http://www.fh-bielefeld.de

Stichwörter: Breitband, WLAN, Bielefeld, Stadtwerke Bielefeld, BITel, eduroam, Universität Bielefeld, Fachhochschule Bielefeld



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

Plauen: Glasfaserausbau abgeschlossen
[16.4.2019] In Plauen hat das Unternehmen Tele Columbus 12.000 Haushalte an das Glasfasernetz angeschlossen. mehr...
Plauen: 12.000 Haushalte können nun via Glasfaser im Internet surfen.
Stadtwerke Münster: Schwerpunkt Breitband-Ausbau
[15.4.2019] Eine erste Bilanz des Geschäftsjahrs 2018 haben die Stadtwerke Münster gezogen – und blicken zuversichtlich in die Zukunft. Strategische Schwerpunkte für die kommenden Jahre liegen auf dem Glasfaserausbau und der Mobilität der Zukunft. mehr...
Stadtwerke Münster: Glasfaser-Ausbau ist strategischer Schwerpunkt für die kommenden Jahre.
Buglas / VKU: Regionale 5G-Nutzung ermöglichen
[10.4.2019] Bei einem gemeinsamen 5G-Workshop des Bundesverbands Glasfaseranschluss (Buglas) und der Landesgruppe Nord des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) sind der aktuelle Status der Frequenzvergabe, technische Anforderungen und Möglichkeiten ebenso wie Anwendungsfelder und Erfahrungen beleuchtet worden. mehr...
ANGA COM 2019: Kongressprogramm online
[8.4.2019] Für die ANGA COM 2019 ist das Kongressprogramm veröffentlicht. Insgesamt 170 Referenten kündigt der Veranstalter ANGA Services an. mehr...
WiFi4EU: Neue Förderrunde
[3.4.2019] Von Donnerstag bis Freitag können Gemeinden und Gemeindegruppen aus ganz Europa über das WiFi4EU-Portal eine Förderung für kostenloses WLAN im öffentlichen Raum beantragen. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen