Mittwoch, 8. Februar 2023

Stadtwerke Wolfsburg:
Plattformen für die Smart City


[15.2.2022] Die Stadtwerke Wolfsburg und ihre Telekommunikations-Tochter WOBCOM entwickeln mit Dell Technologies zentrale Smart-City-Datenplattformen für Wolfsburg und Kommunen deutschlandweit. Das haben sie in einer Absichtserklärung vereinbart.

Absichtserklärung unterzeichnet: Dell Technologies und Stadtwerke Wolfsburg wollen zentrale Smart-City-Plattformen entwickeln. Das IT-Unternehmen Dell Technologies will gemeinsam mit den Stadtwerken Wolfsburg und deren Tochter WOBCOM sichere und kostengünstige Daten-Infrastrukturen für Smart Cities entwickeln. Wie die Unternehmen mitteilen, wurde dazu jetzt eine Absichtserklärung unterzeichnet. Unter dem Dach der internationalen Plattform ASTRID Innovation Hub wollen die Unternehmen künftig ihr Fachwissen bündeln, um die gemeinsame Entwicklung von Infrastruktur-Lösungen für Smart Cities voranzutreiben. Ziel der Kooperation sei es, die Plattform-Lösungen für Kommunen in ganz Deutschland bereitzustellen.
Die Basis der neuen Infrastruktur-Lösungen bilde die Offene Digitale Datenplattform (ODP). Sie wurde unter dem Dach der Initiative #WolfsburgDigital von den Stadtwerken und der WOBCOM als digitale Infrastruktur für den Wirtschaftsstandort Wolfsburg geschaffen (wir berichteten). Die Plattform ermöglicht es, kommunale Daten strukturiert abzurufen, sicher zu teilen und für konkrete Anwendungsfälle zu nutzen. Sämtliche Daten werden dabei lokal im WOBCOM-Rechenzentrum gespeichert. In der Plattform kommen unter anderem Server und Virtualisierungs-Software von Dell Technologies zum Einsatz.
Frank Kästner, Vorstand der Stadtwerke Wolfsburg und Geschäftsführer der WOBCOM, erklärt: „Branchenübergreifende Zusammenarbeit und offener Informationsaustausch sind der Schlüssel für erfolgreiche Smart-City-Lösungen. Wir haben Dell Technologies dabei als verlässlichen und kompetenten Partner kennen und schätzen gelernt. Gemeinsam werden wir nun die Entwicklung zentraler Lösungen vorantreiben, die auch anderen Kommunen den Weg zur digitalen Stadt ebnen können.“ (al)

https://www.stadtwerke-wolfsburg.de
https://www.wobcom.de
https://www.delltechnologies.com

Stichwörter: Smart City, Stadtwerke Wolfsburg, WOBCOM, Dell Technologies

Bildquelle: Stadtwerke Wolfsburg AG/WOBCOM GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City

Pfalzwerke : Exzellenz-Preis für IoTista
[31.1.2023] Die Pfalzwerke haben den Deutschen Exzellenz-Preis in der Kategorie „Customer Experience" für IoTista gewonnen. mehr...
Verleihung des Deutschen Exzellenz-Preisesfür die IoT-Plattform IoTista in Berlin.
Beleuchtung: Dynamische Steuerung spart Energie Bericht
[19.1.2023] Die Stadt Bad Hersfeld hat im Modellvorhaben Light as a Service über ein Jahr hinweg Straßenleuchten der neuesten Generation sowie eine dynamische, KI-basierte Lichtsteuerung getestet. Das Projekt hat die Erwartungen übertroffen. mehr...
Beleuchtung der Berliner Straße vorher und nachher: Mehr Licht auf der Fahrbahn sowie für die Rad- und Gehwege – und das bei deutlichen Energieeinsparungen.
Tübingen: Ausbau mit Licht nach Bedarf
[18.1.2023] Die Stadtwerke Tübingen erweitern die intelligente Straßenbeleuchtung mit Licht nach Bedarf. Die Umrüstung von Straßenzügen erfolgt jetzt auch in der Weststadt. mehr...
Angestellter der Stadtwerke Tübingen erweitert die intelligente Straßenbeleuchtung in der Weststadt.
Bochum: Smarte Weihnachtsbeleuchtung
[12.12.2022] Die Weihnachtsbeleuchtung im Bochumer Bermuda3Eck reguliert ab sofort eine LoRaWAN-Funktechnologie. Diese ist weniger störanfällig als das davor eingesetzte WLAN und erlaubt es, die Lichtanlagen zeitlich genau zu steuern. mehr...
Die Weihnachtsbeleuchtung im Bochumer Bermuda3Eck steuert ab sofort ein LoRaWAN.
Augsburg: Wassertürme erhalten LoRaWAN
[7.12.2022] In Augsburg statten die Stadtwerke jetzt die historischen Wassertürme mit einem LoRaWAN aus. Damit helfen moderne Smart-City-Technologien, das historische Erbe zu erhalten. mehr...
Augsburg: Projetkleiterin Annemarie Binswanger (swa) und Gerhard Huber, Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde, lesen die Sensordaten der historischen Wassertürme aus.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH

Aktuelle Meldungen