Dienstag, 15. Oktober 2019

BDEW Kongress 2019:
Das Potenzial von Erdgas


[25.4.2019] Die Brancheninitiative Zukunft ERDGAS zeigt an ihrem Stand auf dem BDEW Kongress 2019 wie der Energieträger zu einer emissionsarmen Energieversorgung beitragen kann.

Über die Anwendungsmöglichkeiten des Energieträgers Erdgas können sich die Besucher des BDEW Kongresses (5. und 6. Juni 2019, Berlin) am Stand 11 der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS informieren. Erdgas bietet für alle Sektoren zukunftsfähige Lösungen, die zu einer emissionsarmen Energieversorgung beitragen können, meldet Zukunft ERDGAS. Besonders deutlich könne das am Power-to-Gas-Modell gezeigt werden: Mithilfe der Technologie kann aus erneuerbarem Strom Wasserstoff hergestellt werden, welcher sich flexibel im Gasnetz speichern lässt und bei Bedarf sektorenübergreifend einsetzbar ist. Mit Wasserstoff lassen sich unter anderem Brennstoffzellenheizungen betreiben. In Bestands- und Neubauten einsetzbar, könne die Technologie die CO2-Emissionen des Gebäudesektors erheblich senken, meldet die Brancheninitiative. Denn mit rund 60 Prozent ineffizienter Heizungen im Bestand schlummere in den Heizungskellern immer noch ein riesiges Potenzial für mehr Klimaschutz. Darüber hinaus können aber auch Gastechnologien wie die emissionsarme Gasbrennwertheizung zum Erfolg der Wärmewende beitragen. Daher habe Zukunft ERDGAS jüngst mit Partnern aus der Heizgeräteindustrie und regionalen Energieversorgern die dritte Runde der „Raustauschwochen“ eingeläutet. (sav)

https://www.zukunft-erdgas.info
https://www.bdew-kongress.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, BDEW Kongress 2019, Zukunft ERDGA, Sektorenkopplung



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Kommunale 2019: Schuch-Leuchten bieten Flexibilität
[30.9.2019] Licht-Management-Systeme halten in immer mehr Kommunen Einzug. Jedoch ist die Umrüstung oft nicht in einem Zug machbar. Das Unternehmen Schuch präsentiert daher auf der Kommunale 2019 seine RFL-Leuchten. mehr...
Schuch präsentiert seine RFL-Leuchten.
gat | wat 2019: Im Zeichen des Klimawandels
[27.9.2019] Die gat | wat 2019 öffnet Ende November wieder ihre Tore. Die Besucher können sich im Kongress und der Dialogmesse zu aktuellen Themen der Gas- und Wasserwirtschaft informieren. mehr...
ANGA COM 2020: Aussteller können buchen
[26.9.2019] Mit komplett neuer Website hat ANGA Services die Standbuchung für Aussteller der Kongressmesse ANGA COM 2020 gestartet. mehr...
Kommunale 2019: IoT-Potenziale mit Zenner nutzen
[24.9.2019] Mit dem Internet of Things (IoT) stehen Werkzeuge zur Verfügung, die den Einstieg in die Digitalisierung erleichtern können. Bei der Kommunale 2019 stellt das Unternehmen Zenner praxiserprobte Lösungen vor. mehr...
gat | wat 2019: 5.000 Besucher erwartet
[4.9.2019] Vom 26. bis 28. November treffen sich in Köln zur gat | wat rund 5.000 Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, um neue Branchenentwicklungen zu diskutieren. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

 Anzeige


GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH

Aktuelle Meldungen