Freitag, 24. Januar 2020

BDEW Kongress 2019:
tktVivax unterstützt Breitband-Projekte


[2.5.2019] Das Unternehmen tktVivax präsentiert als Themenpartner auf dem BDEW Kongress 2019 ganzheitliche Lösungen für die Digitalisierung.

Der Ausbau der Glasfasernetze bietet für Versorgungsunternehmen die Chance, sich auch als Betreiber der künftigen digitalen Infrastrukturen zu positionieren. Als Themenpartner für die Session „Breitbandausbau: Fundament einer vernetzten Welt“ präsentiert tktVivax dazu auf dem BDEW Kongress (5. und 6. Juni 2019, Berlin) an Stand 39 vielfältige Lösungsansätze für den Weg in die Digitalisierung: Von der Analyse und Fördermittelberatung über die Strategiefindung und Gestaltung von Prozessen und Organisationen bis hin zur Planungs- und Umsetzungsbegleitung reicht das Spektrum der Services, mit denen das Unternehmen nach eigenen Angaben schon zahlreiche Stadtwerke bei ihren Breitband-Projekten unterstützt habe. Dabei werden nicht nur die Fragestellungen zu Technologien oder Methoden abgedeckt, sondern auch beim Aufbau entsprechender Geschäftsmodelle sowie bei der Business-Planung unterstützt. Mit DICLINA präsentiere tktVivax zudem ein speziell auf die Anforderungen des Breitband-Geschäfts ausgerichtetes Kunden-Management-System. Die Themensession findet am 5. Juni 2019 statt. Neben dem tktVivax-Geschäftsführer Dirk Fieml diskutieren EWE-Vorstandvorsitzender Stefan Dohler, ZEAG-Engineering-Geschäftsführer Thomas Peter Müller, Werner Spec, Oberbürgermeister der Stadt Ludwigsburg und Thilo Höllen von der Telekom. Moderator ist Thorsten Höck, Geschäftsführer des Verbands für Energie- und Wasserwirtschaft. (sav)

https://www.tkt-vivax.de
https://www.bdew-kongress.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, tktVivax, BDEW Kongress 2019, Breitband, Glasfaser



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

14. Eurosolar-Konferenz: Plattform zum Austausch
[23.1.2020] Eurosolar und die Stadtwerke Speyer kooperieren zur 14. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“. Die Veranstaltung findet Ende April in Speyer statt. mehr...
E-world 2020: Fachkongress zeigt Energielösungen
[21.1.2020] Smart Cities mit Energie- und Mobilitätslösungen stehen im Fokus des 24. Fachkongresses Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW, der im Rahmen der E-world 2020 stattfinden wird. In Foren und Vorträgen werden die Zukunftsthemen diskutiert. mehr...
E-world 2020: Prozessoptimierung mit rku.it
[16.1.2020] Im Jahr 2019 stand der E-world-Auftritt von rku.it unter dem Motto Change. Den Fortschritt präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen E-world unter dem Leitsatz Progress. mehr...
E-world 2020: EVUlution mit GISA
[16.1.2020] Wie GISA Energieversorger bei der digitalen Transformation unterstützen kann, zeigt der IT-Dienstleister an seinem Stand auf der E-world. Im Mittelpunkt steht die Umstellung auf SAP S/4HANA. mehr...
E-world 2020: Mit zenon Netze managen
[16.1.2020] Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten und den Umstieg auf erneuerbare Energien zu schaffen, werden zukunftssichere IT-Lösungen benötigt. Wie die Plattform zenon dabei unterstützen kann, zeigt das Unternehmen Copa-Data auf der E-world. mehr...
Copa-Data präsentiert auf der E-world 2020 Einsatzmöglichkeiten seiner Software-Plattform zenon.

Suchen...

 Anzeige

e-world
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
enerquinn GmbH
88250 Weingarten
enerquinn GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen