Montag, 27. Mai 2019

Kisters:
Lösung für MaKo 2020


[15.5.2019] Der Software-Spezialist Kisters bringt eine integrierte Lösung für Messstellenbetreiber zur Umsetzung der MaKo 2020 auf den Markt.

Der Messstellenbetreiber erhält in der Marktkommunikation 2020 eine zentrale Rolle mit deutlich mehr Verantwortung. Mit Inkrafttreten der Marktkommunikation im Stromsektor (MaKo 2020) zum Dezember 2019 rücken die Messstellenbetreibern (MSB) ins Zentrum der Verteilung von Messwerten. Als zentrale Datendrehscheibe verantworten sie künftig den Empfang und die Aufbereitung der Daten, deren Qualität sowie die sternförmige Kommunikation mit den anderen Marktteilnehmern. Um die Messstellenbetreiber dabei professionell zu unterstützen, bietet die Firma Kisters eine automatisierte und integrierte MSB-Software sowie Beratungsleistungen an. Der Software-Spezialist setzt auf ein mehrstufiges Konzept, das die Energieversorgungsunternehmen bei unterschiedlichen Ausprägungen der MSB-Rolle unterstützt. Heiko Schell, Vertriebsleiter Energie bei Kisters, erklärt: „Mit unserem neuen MSB-System können Messstellenbetreiber künftig die MaKo-2020-Prozesse, wie etwa Datenaufbereitung und -übermittlung, Vertrags- und Geräte-Management sowie Abrechnung marktkonform und effizient abwickeln.“ Erhältlich sei die Lösung als On-Premises- und als Cloud-Variante aus dem sicherheitszertifizierten Kisters-Rechenzentrum. (al)

https://www.kisters.de

Stichwörter: Informationstechnik, Kisters, MaKo 2020

Bildquelle: Kisters

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

WEMAG: Preis für interne Kommunikation
[27.5.2019] Mitarbeiter des Energieversorgers WEMAG können seit Kurzem digital über das Social Intranet „Kiek in“ kommunizieren. Nun wurde die Plattform mit einem INKOMETA-Award ausgezeichnet. mehr...
Social Intranet von WEMAG erhält INKOMETA-Award.
dena: KI-Wissen für die Energiewirtschaft
[23.5.2019] Um die Potenziale künstlicher Intelligenz (KI) für die Energiewirtschaft auszuloten, bringt die Deutsche Energie-Agentur (dena) im Projekt EnerKI Akteure aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Start-up-Szene zusammen. mehr...
Bundesnetzagentur: Marktstammdatenregister online
[23.5.2019] Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen müssen Stammdaten künftig in ein zentrales Register eintragen, welches die Bundesnetzagentur nun online gestellt hat. mehr...
Zenner/GISA: Synergien beim Internet der Dinge
[22.5.2019] Lösungen für IoT-Projekte in den Bereichen Smart City, Smart Metering und Smart Energy wollen Zenner und GISA gemeinsam anbieten. mehr...
Stadtwerke Cham / AKDB: Modernes Kundenservice-Portal
[22.5.2019] Zählerstände und Abschlagsänderungen rund um die Uhr von zu Hause aus melden, können nun Kunden der Stadtwerke Cham. Gehostet wird das Kundenservice-Portal im Rechenzentrum der AKDB. mehr...
Die Stadtwerke Cham präsentieren ihr neues Kundenservice-Portal.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems

Aktuelle Meldungen