Sonntag, 5. April 2020

Fachtagung Messwesen 2019:
Umsetzung des Roll-outs


[19.7.2019] Auf der Fachtagung Messwesen Mitte September diskutieren Behörden, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Vertriebe und Dienstleister über den aktuellen Stand intelligenter Messsysteme und die praktische Umsetzung des Roll-outs.

Die diesjährige Fachtagung Messwesen 2019 findet vom 10. bis 11. September in Weimar statt und widmet sich den Fragen rund um den Roll-out intelligenter Messsysteme. Auf dem Programm stehen Vorträge, Workshops und Foren. Die Fachtagung startet mit einem Vortrag von Jens Lück von der Bundesnetzagentur (BNetzA) zu den Aufgaben der BNetzA bei der Umsetzung des Gesetzes über den Messstellenbetrieb und die Datenkommunikation in intelligenten Energienetzen (MsbG). Lück berichtet über die Erfahrungen mit der Umsetzung, dem Umgang mit aktuellen Fragestellungen (Beschwerdeverfahren, Fristen, Verträge) und gibt einen Ausblick auf das MsbG-Zielmodell.
Am Nachmittag können die Teilnehmer zwischen dem Workshop zum Thema „Aktuelle Umsetzungsfragen des MsbG“ oder verschiedenen Fachforen wählen. Im Workshop wird, basierend auf der BDEW-Anwendungshilfe, unter anderem über Verträge, Preisobergrenzen, Zertifizierung sowie MsbG und EEG diskutiert. In einem der Fachforen spricht Marco Frommann, Geschäftsführer von varys. Gesellschaft für Software und Abrechnung, über „Submetering als Chance für Energieversorger“. Am zweiten Tag haben die Besucher erneut die Möglichkeit sich zwischen dem Workshop zum MsbG oder drei Fachforen zu entscheiden. In einem der Foren berichtet beispielsweise Wolfgang Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Saarlouis, über die Kommunikationsanbindung intelligenter Messsysteme. Im Anschluss stehen weitere Vorträge und eine Diskussion auf der Agenda. Der Veranstalter EW Medien und Kongresse organisiert die Fachtagung in Kooperation mit dem BDEW. (sav)

Weiter Informationen zur Fachtagung Messwesen 2019 (Deep Link)

Stichwörter: Smart Metering, EW Medien und Kongresse, BDEW



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Smart Meter Roll-out: GISA betreut schon 200 Systeme
[26.3.2020] Seit Beginn des Smart Meter Roll-out betreut der IT-Spezialist GISA 200 Kunden mit intelligenten Messsystemen. Software-Partner ist Robotron. mehr...
Smart Metering: Fehlerquellen minimieren Bericht
[24.3.2020] Der Smart Meter Roll-out beginnt, und Verbraucher werden nach und nach mit intelligenten Messgeräten für die Strombezüge ausgestattet. Das Fernauslesen der Messwerte bringt dabei für Privathaushalte wie Anbieter verschiedene Neuerungen mit sich. mehr...
Verbraucher werden nach und nach mit intelligenten Messgeräten für die Strombezüge ausgestattet.
Stadtwerke Steinburg: Digitale Nordallianz gegründet
[20.2.2020] Die Stadtwerke Steinburg und Lehmann + Pioneers Digital gründen die Digitale Nordallianz zur Entwicklung innovativer, digitaler Strategien und Lösungen für Gemeinden, Privatunternehmen und Unternehmen der öffentlichen Hand. mehr...
Mit der Digitalen Nordallianz sollen neue Geschäftsfelder schneller und einfacher besetzt werden.
Smart-Meter-Rollout: Praxistest für die Energiewende
[17.2.2020] Die Markterklärung für intelligente Messsysteme durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ist ein wichtiger Meilenstein zu einer umfassenden Kommunikationsplattform für die Energiewende. Der VDE|FNN unterstützt Standardisierung durch einen großen Praxistest. mehr...
Mit einem Praxistest wird der Smart-Meter-Rollout begleitet.
Netze Duisburg: Smart Meter Roll-out mit BTC
[11.2.2020] Netze Duisburg hat sich für die Metering-Services aus der Cloud des Unternehmens BTC entschieden. Der Metering-Spezialist GWAdriga übernimmt die Prozessabwicklung in der Gateway-Administration. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2020

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen