Treffpunkt Netze

Sonntag, 16. Februar 2020

Praxisforum Geothermie.Bayern:
Regenerative Wärme aus der Tiefe


[18.12.2019] Mit Geothermie zur kommunalen Wärmewende – wie das bewerkstelligt werden kann, soll das Praxisforum Geothermie.Bayern Ende Januar 2020 zeigen. Die Technologie und die Entwicklungsphasen werden anhand von Praxisbeispielen vorgestellt.

Das Praxisforum Geothermie.Bayern findet am Heizkraftwerk Süd in München statt. Das Praxisforum Geothermie.Bayern, das am 31. Januar 2020 in München stattfindet, richtet sich an Städte und Gemeinden, die sich für eine klimaneutrale Energieversorgung in Form von Tiefengeothermie interessieren. Die Tiefengeothermie ist eine Technologie, die ganzjährig rund um die Uhr Wärme bis hin zum industriell nutzbaren Niveau zur Verfügung stellt – und das laut Veranstalter Enerchange klimafreundlich, umweltverträglich, flächenschonend und lokal. Zahlreiche Kommunen in Bayern versorgen ihre Bürger heute schon mit regenerativer Wärme und Strom aus der Tiefe. Im Forum berichten Bürgermeister und Kommunalvertreter über ihre Erfahrungen. Denn das bayerische Molassebecken biete sehr gute Bedingungen für die Nutzung der Tiefengeothermie und nicht jede Kommune müsse das Rad neu erfinden, teilt Enerchange mit. Der Vormittag widme sich den vier Phasen eines Geothermieprojekts: Von ersten Voruntersuchungen und Genehmigungsverfahren über die Bohrarbeiten bis hin zu Energieerzeugung und Betrieb berichten Fachleute von ihren Praxiserfahrungen. Am Nachmittag stellen Bürgermeister und Landräte konkrete Projekte vor und geben Tipps aus der Praxis. Für gewählte Kommunalvertreter und Mitarbeiter von Kommunen sowie Stadtwerken ist die Teilnahme kostenfrei. (sav)

https://www.praxisforum-geothermie.bayern

Stichwörter: Geothermie, Praxisforum Geothermie Kommunal

Bildquelle: Enerchange

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Geothermie

Wärmenetze: Verbände fordern Ausbau
[27.11.2019] Um die Ziele des Bundes-Klimaschutzgesetzes einzuhalten, ist der Ausbau von mit Tiefengeothermie versorgten Wärmenetzen nötig. Dafür plädieren der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), der Energieeffizienzverband AGFW, der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und der Bundesverband Geothermie (BVG). mehr...
Stadtwerke München: Kooperation mit Erdwärme Grünwald
[11.11.2019] Die Stadtwerke München und die Erdwärme Grünwald kooperieren bei tiefer Geothermie. Dafür wurden bereits Thermalwasservorkommen südlich von Grünwald untersucht. Möglich wäre zudem eine Verbindung der Wärmenetze. mehr...
Helge-Uve Braun Technischer Geschäftsführer SWM, Andreas Lederle und Stefan Rothörl, Geschäftsführer EWG (v.l.).
Praxisforum Geothermie.Bayern: Masterplan Geothermie als Lösung
[14.10.2019] Über einen Masterplan Geothermie sprach Staatsminister Hubert Aiwanger auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern an. Als positive Praxisbeispiele sind das Heizwerk Riem der Stadtwerke München und das Heizkraftwerk der Erdwärme Grünwald mit dem Geothermischen Energiepreis Bayern ausgezeichnet worden. mehr...
Bayerns Staatsminister Hubert Aiwanger möchte mit einem Masterplan Geothermie das Potenzial der Technologie entwickeln und den Ausbau koordinieren.
Praxisforum Geothermie.Bayern 2019: Regenerativ und lokal
[26.9.2019] Workshops, Praxisbeiträge und Expeditionen stehen auf der Agenda des Praxisforums Geothermie.Bayern 2019 Anfang Oktober. Wie Geothermie den Weg zu einer klimaneutralen Gesellschaft unterstützen kann, ist die Leitfrage der Veranstaltung. mehr...
Interview: Ökologisch, digital und smart Interview
[13.8.2019] In einem Neubaugebiet zeigen die Stadtwerke Bad Nauheim, dass sie mehr bieten als Strom, Gas und Wasser. stadt+werk sprach mit Geschäftsführer Peter Drausnigg über das innovative Projekt und die neue Rolle von Stadtwerken. mehr...
Peter Drausnigg ist seit dem 1. Juli 2016 Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Nauheim.

Suchen...

 Anzeige

euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen