Donnerstag, 1. Oktober 2020

Bochum/Witten:
Kooperation bei Elektromobilität


[16.1.2020] Die Stadtwerke in Bochum und Witten wollen künftig auch auf dem Gebiet der Elektromobilität kooperieren. Die Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung geschlossen und stellen dafür extra Mitarbeiter ab.

Stadtwerke Bochum und Witten kooperieren künftig auch auf dem Gebiet der Elektromobilität. Für Stadtwerke und Energieversorger ist die Entwicklung der Elektromobilität ein entscheidendes Zukunftsthema. Ladenetze auszubauen, Kundenlösungen zu entwickeln und neue Märkte zu erschließen, sind wichtige Aufgaben und Chancen für kommunale Versorger. Die Stadtwerke Bochum und die Stadtwerke Witten haben sich jetzt entschieden, dieses wichtige Geschäftsfeld gemeinsam zu erschließen. Die Geschäftsführungen beider Unternehmen unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung der Elektromobilität.
„In ihren jeweiligen Versorgungsgebieten haben beide Unternehmen bereits Pionierarbeit beim Aufbau der Elektromobilität geleistet“, erklärte Frank Thiel, Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum. Nun wolle man gemeinsam Fahrt aufnehmen und Elektromobilität zu einem wesentlichen Geschäftsfeld aufbauen. Andreas Schumski, Geschäftsführer der Stadtwerke Witten, ergänzte: „Durch die Zusammenarbeit werden wir das vorhandene Know-how und die Kompetenzen in den Häusern bündeln, Synergien heben und das Geschäftsfeld Elektromobilität gemeinsam zum Erfolg führen.“
Die Stadtwerke Bochum und Witten werden auf dem Gebiet der Elektromobilität künftig unter anderem bei Produkt- und Konzeptentwicklung, Tarifen, rechtlichen und regulatorischen Anforderungen, Prozessen und Schnittstellen, Back-End-System, Zusammenarbeit mit Handwerkern, operativer Betriebsführung und Trendreporting zusammenarbeiten. Beide Unternehmen stellen eigene Mitarbeiter für die Kooperation zur Verfügung, die zunächst auf drei Jahre angelegt ist. Kundenakquise und -kontakte verantwortet jeder Kooperationspartner weiterhin selbst.
Bereits seit 1998 arbeiten die Stadtwerke Bochum und Witten gemeinsam mit den Stadtwerken Herne in der Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH (ewmr) auf verschiedenen Geschäftsfeldern zusammen. (ur)

http://www.stadtwerke-bochum.de
https://www.stadtwerke-witten.de

Stichwörter: Elektromobilität, Bochum, Witten

Bildquelle: Stadtwerke Bochum

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Kassel: Grünes Licht für Elektrobusse
[29.9.2020] Ab 2022 sollen in Kassel Elektrobusse im Linienverkehr fahren. Das Bundesumweltministerium unterstützt das Vorhaben mit rund acht Millionen Euro. mehr...
Baden-Württemberg: Schneller laden in Stuttgart
[14.9.2020] Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Verkehrsminister Winfried Hermann und EnBW-Chef Frank Mastiaux eröffneten in Stuttgart einen Schnellladepark in der Innenstadt. Es ist die erste von insgesamt 16 Turbo-Stromtankstellen in baden-württembergischen Städten. mehr...
Der erste öffentliche Schnellladepark für Elektroautos in Stuttgart ist geöffnet.
Metropolregion Rhein-Neckar: Vernetzte Lade-Infrastruktur
[11.9.2020] Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL), die Mannheimer MVV und die Stadtwerke Heidelberg vernetzen ihre Lade-Infrastrukturen für Elektroautos. E-Mobilisten in der Metropolregion Rhein-Neckar können nun einfach an allen Ladepunkten der Anbieter Strom tanken. mehr...
Vorstellung des neuen E-Mobilitätsnetzwerks TENK.
enercity: Ladestationen für Aldi Süd
[11.9.2020] Gut 200 Filialen des Discounters Aldi Süd erhalten noch in diesem Jahr eine neue Ladestation. Installiert wird ein Großteil von enercity und der Tochtergesellschaft wallbe. mehr...
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gab mit einem symbolischen ersten Ladevorgang in Passau den Startschuss für das Ladesäulen-Großprojekt von Aldi Süd.
Stadtwerke Osnabrück: E-Busse fahren eine Million Kilometer
[10.9.2020] Ein elektrisch betriebener ÖPNV funktioniert – das melden die Stadtwerke Osnabrück. Ihre E-Busflotte hat jetzt die Eine-Million-Kilometer-Marke überschritten. mehr...
Die E-Busflotte der Stadtwerke hat die Eine-Million-E-Kilometer-Marke geknackt.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen