BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Samstag, 13. Juli 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Zwei neue Töchter

Stadtwerke Tecklenburger Land:
Zwei neue Töchter


[8.9.2020] Die Gesellschafter der Stadtwerke Tecklenburger Land haben die Gründung der SWTE Kommunal und SWTE Innovation besiegelt. Damit sollen neue Geschäftsfelder privat und kommunal erschlossen werden.

Die Stadtwerke Tecklenburger Land haben zwei neue Töchter. Mit ihrer Unterschrift besiegelten die Gesellschafter des regionalen Energieversorgers am 4. September 2020 die Gründung der SWTE Kommunal und der SWTE Innovation. Damit eröffnen sich für die Stadtwerke Tecklenburger Land laut eigenen Angaben neue Geschäftsmöglichkeiten sowohl auf kommunaler als auch auf privatwirtschaftlicher Ebene. Tobias Koch wurde zum Geschäftsführer beider Gesellschaften bestellt. Der 42-Jährige verantwortet seit Anfang 2019 als hauptamtlicher Geschäftsführer die Geschicke der SWTE Netz, der Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land. Prokura für die neuen Gesellschaften wurde Frank Möllenbeck und Michael Bußmann erteilt.
„Mit der Gründung der beiden 100-prozentigen Tochtergesellschaften geben wir unseren Stadtwerken weitere Instrumente an die Hand, sich zusätzliche Geschäftsfelder zu erschließen“, sagte Marc Schrameyer, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Tecklenburger Land. Die SWTE Kommunal wird in Zukunft ausschließlich Projekte der Kommunen übernehmen und ausführen. Denkbar sind laut den Stadtwerken zum Beispiel der Bau und Betrieb von Blockheizkraftwerken, Photovoltaikanlagen oder auch die Erledigung anderer kommunaler Aufgaben im Auftrag einer an den Stadtwerken beteiligten Kommune. Die SWTE Innovation soll sich zu einem Lösungsanbieter der Privatwirtschaft entwickeln. Denkbar seien zum Beispiel Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen und weitere Energiedienstleistungen für Geschäftskunden und Privatleute. Der Gründung der beiden Tochtergesellschaften war eine Veränderung in der Gesellschafterstruktur der Stadtwerke Tecklenburger Land vorangegangen. So hat das Unternehmen innogy seinen Ein-Prozent-Anteil an der Stadtwerke-Mutter und Holding-Gesellschaft Stadtwerke Tecklenburger Land an die übrigen Gesellschafter, die Kommunen Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln sowie die Stadtwerke Osnabrück, verkauft. (ur)

https://www.stadtwerke-tecklenburgerland.de

Stichwörter: Unternehmen, innogy, Stadtwerke Tecklenburger Land



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Stadtwerke Ahlen: Neue Website
[11.7.2024] Die Stadtwerke Ahlen haben jetzt ihren Internet-Auftritt modernisiert und mit neuen Funktionen ausgestattet. Die neue Website bietet eine benutzerfreundliche Navigation und erleichtert den Zugang zu wichtigen Online-Services. mehr...
Die neue Website der Stadtwerke Ahlen ist ab sofort abrufbar.
WEMAG: Wachstum und Investitionen
[10.7.2024] Der Schweriner Energieversorger WEMAG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurück. Er setzt auf weiteres Wachstum und verstärkte Investitionen in erneuerbare Energien. mehr...
TeleData: Partnerschaft mit Metzingen connect
[10.7.2024] Die Telekommunikationstochter der Stadtwerke Metzingen, Metzingen connect, ist jetzt White-Label-Partner von TeleData. Damit befindet sich connect Metzingen auf dem Weg, ein eigener Internet Service Provider zu werden. mehr...
Bei der Vertragsunterzeichnung zwischen TeleData und Metzingen connect.
ENTEGA: Umsatz und Gewinn steigen deutlich
[8.7.2024] Der Darmstädter Ökoenergie- und Telekommunikationsanbieter ENTEGA hat im vergangenen Geschäftsjahr erstmals mehr als vier Milliarden Euro umgesetzt. Der Gewinn stieg auf rund 127 Millionen Euro. mehr...
ENTEGA hat im Jahr 2023 einen Umsatz von über vier Milliarden Euro erzielt, über eine Milliarde mehr als im Vorjahr.
Stadtwerke Bochum: Rekordgewinn dank STEAG-Verkauf
[8.7.2024] Die Stadtwerke Bochum erzielen im Geschäftsjahr 2023 durch den Verkauf von STEAG-Anteilen einen Rekordgewinn, von dem auch der städtische Haushalt profitiert. mehr...
Die Stadtwerke Bochum haben das Geschäftsjahr 2023 mit einem Rekordergebnis von über 145 Millionen Euro abgeschlossen.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
prego services GmbH
66123 Saarbrücken
prego services GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG

Aktuelle Meldungen