Sonntag, 7. August 2022

GasLINE:
Backbone für 450MHz-Frequenzen


[2.5.2022] GasLINE stellt seine bestehende Glasfaser-Infrastruktur für den Backbone des 450MHz-Funknetzes zur Verfügung. Das hat das Unternehmen mit 450connect vereinbart.

Der Infrastrukturanbieter GasLINE stellt den Glasfaser-Backbone für das vom Kölner Unternehmen 450connect betriebene 450-Megahertz-Funknetz bereit. Wie beide Unternehmen mitteilen, wurde dazu eine entsprechende langfristige Vereinbarung unterzeichnet. Der Glasfaser-Backbone bildet die technische Grundlage für die Anbindung der mehr als 1.600 Funkstandorte an die georedundanten Zentraltechniken des 450MHz-Funknetzes. 450connect ist Deutschlands alleiniger Betreiber der 450MHz-Funkfrequenzen. Die 450MHz-Plattform erlaubt einen hochverfügbaren und ausfallsicheren Sprach- und Datenaustausch.
Nach Angaben der Partner wird sich das Backbone-Netz über eine Gesamtlänge von mehr als 2.500 Kilometern erstrecken und hohen Anforderungen an Sicherheit, Resilienz und Wirtschaftlichkeit, sowohl beim Netzaufbau als auch beim Netzbetrieb durch 450connect, genügen. GasLINE stelle hierbei die bestehende Glasfaser-Infrastruktur zur Verfügung und realisiere die regional erforderlichen Anbindungen zu den zentralen Richtfunkstandorten entlang des Glasfaser-Backbones.
Carsten Ulrich, Sprecher der Geschäftsführung von 450connect, erklärt: „Mit GasLINE haben wir einen idealen Partner gewinnen können, der sich durch höchste technische Kompetenz auszeichnet. Das Unternehmen ist seit mehr als 25 Jahren als einer der führenden Glasfaser-Infrastrukturanbieter deutschlandweit tätig und erfüllt unsere hohen Sicherheitsanforderungen optimal.“ GasLINE-Geschäftsführer Wolfram Rinner ergänzt: „Unser deutschlandweites Glasfasernetz ist für eine zukunftssichere Breitbandversorgung auch in den ländlichen Regionen ausgelegt. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur 450MHz-Plattform von 450connect und so zur Digitalisierung der Energie- und Wasserwirtschaft und anderer Kritischer Infrastrukturen.“ (al)

https://www.gasline.de
https://www.450connect.de

Stichwörter: Informationstechnik, 450MHz-Funknetz, GasLINE, 450connect



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

ITC: Update der EnMS
[5.8.2022] Das Unternehmen ITC nimmt jetzt ein Update der Energie-Management-Software ITC PowerCommerce EnMS vor. Die Software unterstützt Gasnetzbetreiber dabei, die Abschaltpotenziale in ihren Netzen zu ermitteln und diese an den übergeordneten Fernleitungsbetreiber zu melden. mehr...
Das Unternehmen ITC nimmt jetzt ein Update ihrer Energie-Management-Software ITC PowerCommerce EnMS vor.
Mitnetz Strom: Projekte effizienter steuern
[5.8.2022] Gemeinsam mit dem Hersteller Can Do hat Verteilnetzbetreiber Mitnetz Strom die Projekt- und Ressourcen-Management-Software Can Do auf die spezifischen Anforderungen von Netzbetreibern und Energieversorgern konfiguriert. Mittels Automatisierung und künstlicher Intelligenz hilft die Lösung bei der effizienten Projektabwicklung. mehr...
Mitnetz Strom kann Projekte dank KI-basierter Software jetzt effizienter planen und steuern.
COPA-DATA: Neue Version von zenon 11 erschienen
[1.8.2022] COPA-DATA hat jetzt mit zenon 11 die neueste Version seiner intelligenten Software-Plattform für Industrie- und Energieanlagen veröffentlicht. Die Lösung ermöglicht es Unternehmen, Konzepte für die modulare Produktion umzusetzen. mehr...
IVU Informationssysteme: EnSiG-Paket für Kunden
[28.7.2022] In kurzer Zeit hat IVU Informationssysteme eine Lösung entwickelt, die Prozesse unterstützt, die durch das Energiesicherungsgesetz (EnSiG) nötig werden. Die IVU-Kunden können die Software kostenlos nutzen. mehr...
Höxter: Westfalen Weser scannt Straßen
[27.7.2022] Per GeoScan erfasst der Infrastrukturdienstleister Westfalen Weser jetzt die Straßenzustände in der Stadt Höxter. Entstehen werden hochaufgelöste Panoramabilder, die die lokalen Gegebenheiten deutlich zeigen und realitätsgetreue Planungen und Berechnungen am Schreibtisch ermöglichen. mehr...
Ein speziell ausgerüsteter Pkw erstellt per GeoScan hochaufgelöste Panoramabilder für Westfalen Weser.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH

Aktuelle Meldungen