ANGACOM-2403.05-rotation

Sonntag, 14. April 2024

MVV Energie:
Flusswärme für Mannheim


[13.10.2023] Im Großkraftwerk Mannheim ist die erste Flusswärmepumpe in Betrieb gegangen. Die Anlage nutzt das Wasser des Rheins, um rund 3.500 Haushalte umweltfreundlich mit Wärme zu versorgen.

Offizielle Inbetriebnahme der MVV-Flusswärmepumpe im Grosskraftwerk Mannheim. MVV Energie hat auf dem Gelände des Großkraftwerks Mannheim die erste Flusswärmepumpe offiziell in Betrieb genommen. Nach Angaben des Energieunternehmens versorgt die in Schweden gefertigte Anlage ab sofort rund 3.500 Haushalte mit klimafreundlicher Wärme aus dem Rheinwasser. MVV-Chef Georg Müller erklärte: „Bis 2030 werden wir unsere Fernwärme in Mannheim und der Region vollständig aus klimafreundlichen Energiequellen erzeugen. Gleichzeitig bauen wir unser Fernwärmenetz kontinuierlich aus und verdichten bestehende Fernwärmegebiete, indem wir zusätzliche Haushalte an das bestehende Netz anschließen. Mit der Inbetriebnahme unserer ersten Flusswärmepumpe zeigen wir einmal mehr, dass die Energiewende bei der MVV bereits Realität ist.“ Mit einer thermischen Leistung von 20 Megawatt sei die innovative Flusswärmepumpe derzeit die größte in ein Fernwärmenetz integrierte Wärmepumpe in Deutschland und eine der größten Anlagen ihrer Art in Europa.
Mannheims Oberbürgermeister Christian Specht (CDU) unterstrich besonders die große Bedeutung der ersten Flusswärmepumpe für die Stadt und die Region: „Der weitere Ausbau und die Dekarbonisierung der Fernwärme ist ein zentraler Baustein für unser ambitioniertes Ziel, die Stadt Mannheim klimaneutral zu machen. Die MVV-Flusswärmepumpe trägt ab sofort dazu bei, unseren CO2-Fußabdruck signifikant zu verringern und hat das Potenzial, zum Modell für andere Städte zu werden.“
Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) geförderten Reallabors der Energiewende „Großwärmepumpen in Fernwärmenetzen“ ist die MVV-Flusswärmepumpe eine von insgesamt fünf Großwärmepumpen, die derzeit an verschiedenen Standorten in Deutschland mit unterschiedlichen Umweltwärmequellen installiert werden. (al)

https://www.mvv.de

Stichwörter: Wärmeversorgung, MVV Energie, Flusswärmepumpe

Bildquelle: MVV Energie AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Wärmeversorgung

Kommunale Wärmeplanung: Antworten auf wichtige Fragen Bericht
[10.4.2024] Das Anfang des Jahres in Kraft getretene Wärmeplanungsgesetz verpflichtet Kommunen, bis Ende Juni 2026 beziehungsweise 2028 eine kommunale Wärmeplanung zu erstellen. Ein Impulspapier des Arbeitskreises Kommunaler Klimaschutz kann hierbei als Orientierungshilfe dienen. mehr...
Die kommunale Wärmewende wird von vielen Akteuren getragen.
Düsseldorf: Stadt startet kommunale Wärmeplanung
[10.4.2024] Die Stadt Düsseldorf plant bis 2026 eine Kommunale Wärmeplanung, um eine klimaneutrale Wärmeversorgung zu ermöglichen. Schlüsselakteure betonen die Bedeutung dieser Initiative für die Klimaneutralität und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen. mehr...
Auftaktveranstaltung mit Stakeholdern zum Start der kommunalen Wärmeplanung am 19. März in Düsseldorf.
Stuttgart: Großwärmepumpe für 10.000 Haushalte
[9.4.2024] In Stuttgart-Münster wurde eine Großwärmepumpe offiziell in Betrieb genommen. Sie kann Fernwärme für 10.000 Haushalte bereitstellen. mehr...
Kann 10.000 Haushalte versorgen: Großwärmepumpe in Stuttgart-Münster.
Konstanz: Machbarkeitsstudien gestartet
[9.4.2024] In Konstanz sind Machbarkeitsstudien für das Berchengebiet und das Gebiet um die Bodensee-Therme angelaufen. mehr...
Die Grafik zeigt alle prioritär geplanten Wärmeverbünde.
Rheinland-Pfalz: Förderung für Wärmenetz in Selters
[8.4.2024] Die Verbandsgemeinde Selters hat einen Förderbescheid über 840.000 Euro für ein kaltes Nahwärmenetz erhalten. Das zukunftsweisende Heizsystem verspricht eine umweltfreundliche Wärmeversorgung und eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Wärmeversorgung:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
Meriaura Energy Oy
22761 Hamburg
Meriaura Energy Oy

Aktuelle Meldungen