BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Dienstag, 23. Juli 2024

nevento:
Dienstleistungskonzepte für EVU


[14.1.2016] Praxisorientierte Dienstleistungsansätze für Energieversorgungsunternehmen stellt nevento auf der E-world 2016 vor. Auch das Outsourcing-Potenzial der IT-Landschaften und Betriebsprozesse der Versorger thematisiert das Unternehmen.

Maßgeschneiderte Dienstleistungsansätze von nevento sollen Standardisierung, Service-Qualität und Wirtschaftlichkeit von Stadtwerken steigern. Das Beratungsunternehmen nevento präsentiert auf der E-world energy & water (16.-18. Februar 2016, Essen) praxisorientierte Dienstleistungsansätze für Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen (EVU). Am Beispiel der Stadtwerke Cottbus zeigt nevento, wie Dienstleistungsansätze erfolgreich entwickelt und umgesetzt werden und wie sie Stadtwerke dabei unterstützen, sich breiter aufzustellen. Trends wie die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, der demografische Wandel oder die Regionalisierung bilden hierbei Chancen für das regionale Stadtwerk, teilt das Unternehmen mit. Christian Markgraf, Geschäftsführer von nevento, sagt: „Dadurch erschließen sich Versorgungsunternehmen zusätzliche Erlöspfade, die helfen, wegbrechende Margen aus der Energielieferung aufzufangen.“ Des Weiteren stellt nevento eine Potenzialanalyse vor, mit deren Hilfe sich das Outsourcing-Potenzial der IT-Landschaften und Betriebsprozesse von EVUs im Sinne einer wirtschaftlichen Make-or-Buy-Entscheidung identifizieren lässt. Die steigenden regulatorischen Anforderungen und die zunehmende Digitalisierung erhöhen seit Jahren massiv den Investitions- und Innovationsdruck auf die Organisation und die vorhandene IT-Infrastruktur. Wie nevento mitteilt, runden effiziente Vertriebsorganisationen von Dienstleistungen den Messeauftritt ab. Das Unternehmen ist in Halle 7 auf Stand 215 anzutreffen. (me)

http://www.nevento-group.de
http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, E-world 2016, nevento, Dienstleistungen

Bildquelle: nevento GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

GeoTHERM 2025: Hoher Andrang erwartet
[22.7.2024] Die GeoTHERM, Europas größte Fachmesse für Geothermie, findet am 20. und 21. Februar 2025 auf dem Messegelände in Offenburg statt. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für Austausch und Networking in der Geothermiebranche. mehr...
metering days 2024: Jahres-Event der Branche
[18.7.2024] Die metering days 2024 finden am 20. und 21. November in Fulda statt und sind das größte Jahres-Event für die Smart-Meter-Branche. Aufgrund wichtiger regulatorischer Änderungen und zahlreicher praxisnaher Vorträge wird eine ausgebuchte Veranstaltung erwartet. mehr...
Im vergangenen Jahr haben über 800 Teilnehmende und 60 Aussteller auf den metering days für eine ausgebuchte Veranstaltung gesorgt.
Megatrend WärmeWende 2024: Zentrales Thema der Energiewirtschaft
[20.6.2024] Der Fachkongress Megatrend WärmeWende 2024 bietet eine Plattform für Experten und Entscheidungsträger der Energiewirtschaft. Er findet am 27. und 28. Juni in Berlin statt. mehr...
Am 27. und 28. Juni findet in Berlin der Fachkongress Megatrend WärmeWende statt.
Anwenderforum Kleinwasserkraft 2024: Austausch und Vernetzung
[20.6.2024] Im Fokus des Anwenderforums Kleinwasserkraft stehen in diesem Jahr innovative technische Lösungen, Energiegemeinschaften im Ländervergleich, Netzeinbindung und Vermarktung sowie Betriebserfahrungen aus dem deutschsprachigen Alpenraum. mehr...
16. Branchentag Windenergie NRW: Aktuelles zur Windenergiebranche
[11.6.2024] In Gelsenkirchen beginnt heute der 16. Branchentag Windenergie NRW. Die Veranstaltung informiert über die neuesten Entwicklungen und Zukunftsperspektiven der Windenergiebranche. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
prego services GmbH
66123 Saarbrücken
prego services GmbH

Aktuelle Meldungen