BDEW

Freitag, 20. Juli 2018

SIV:
Bündelkunden gewonnen


[10.4.2018] Drei Stadtwerke in Baden-Württemberg haben sich für das ERP-System kVASy des Anbieters SIV entschieden.

In einer Bündelausschreibung haben die Stadtwerke in Esslingen, Backnang und Bad Wildbad ein neues ERP-System (Enterprise Resource Planning) gesucht. Die Entscheidung fiel nun auf die Lösung kVASy von SIV. Wie das Software-Haus mitteilt, wird den kommunalen Versorgern damit ein breites Lösungsspektrum geboten, das von der Verbrauchsabrechnung über die Finanzbuchhaltung bis hin zu den Bereichen Technical Assets und Energiedaten-Management (EDM) reicht. Zudem beziehen die drei Stadtwerke Dienstleistungen des SIV-Rechenzentrums. Für bestimmte Kernprozesse würden Outsourcing-Leistungen durch die Firma SIV Utility Services erbracht. (al)

www.siv.de

Stichwörter: Informationstechnik, SIV, kVASy, Stadtwerke Esslingen, Stadtwerke Backnang, Stadtwerke Bad Wildbad



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

BayWa r.e /PowerHub: 360-Grad-Sicht auf EE-Anlagen
[19.7.2018] Eine Partnerschaft haben die Unternehmen BayWa r.e. und PowerHub geschlossen. Ziel ist es, eine intelligente Cloud-Plattform zu entwickeln, die Kunden eine 360°-Ansicht auf Erneuerbare-Energien-Anlagen ermöglicht. mehr...
envia THERM: Berichtswesen automatisiert
[19.7.2018] Eine ganzheitliche IT-Lösung für das Berichtswesen setzt das Unternehmen envia THERM jetzt ein. Gesetzlich geforderte Berichte lassen sich dank der neuen Software namens connect enlight einfach per Mausklick erstellen und übermitteln. mehr...
Stadtwerke Bochum: Ok, Google
[18.7.2018] Die Stadtwerke Bochum setzen auf die Digitalisierung der Kundenservices. Über den Sprachassistenten von Google können jetzt Zählerstände übermittelt, Tarife abgefragt oder Angebote eingeholt werden. mehr...
Die Stadtwerke Bochum sind jetzt auch über den Sprachassistenten von Google erreichbar.
Duisburg: Smart City geht online
[17.7.2018] Auf einer neuen Website informiert Duisburg über den Sachstand und die Hintergründe des Smart-City-Vorhabens der Stadt. mehr...
Berlin: Energiedaten online aufbereitet
[17.7.2018] Der Berliner Energieatlas ist online. Die Plattform bietet den Nutzern visualisierte Daten zu Wärme, Strom und Infrastrukturen und soll als strategisches Instrument verstanden werden, um die Berliner Energiewende voranzutreiben. mehr...
Berlin: Mit wenigen Klicks lassen sich im Online-Energieatlas unter anderem die Elektroladesäulen (grüne Punkte) anzeigen.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH

Aktuelle Meldungen