Samstag, 28. Januar 2023

ANGA COM 2020:
Erste Sprecherzusagen


[19.2.2020] Aktuelle Themen rund um die Breitband- und Mediendistribution stehen auf der Agenda der diesjährigen Kongressmesse ANGA COM. Für den Breitband- und Glasfasergipfel liegen bereits Sprecherzusagen vor. Das gesamte Kongressprogramm soll im März veröffentlicht werden.

Auf der Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM (12. bis 14. Mai 2020, Köln) treffen sich Netzbetreiber, Ausrüster und Inhalte-Anbieter, um aktuelle Fragen rund um die Breitband- und Mediendistribution zu diskutieren. Für den Breitbandgipfel am 13. Mai haben sich laut Veranstalter ANGA Service unter anderen Hannes Ametsreiter, CEO von Vodafone Deutschland, Timo von Lepel, Geschäftsführer von NetCologne, Dirk Wössner, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom und Uwe Nickl, CEO der Deutschen Glasfaser als Sprecher angemeldet. Am Donnerstag, 14. Mai findet im Rahmen der Kongressmesse der Thementag Glasfaser statt. Er wird gemeinsam mit ANGA Der Breitbandverband, dem Breitbandbüro des Bundes und dem Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) veranstaltet. Praxisnah werden geschäftliche, regulatorische und technische Themen des Netzausbaus diskutiert, wozu beispielsweise neue Kooperationsmodelle, die Breitband-Förderung, Smart City oder die Regulierung von Glasfasernetzen zählen. Die Teilnahme am Thementag ist bei vorheriger Online-Anmeldung kostenfrei, informiert der Veranstalter. Zum Glasfasergipfel mit dem Titel „Ausbau und Kooperationen für Glasfaser und 5G“ haben zum Beispiel Nelson Killius, Sprecher der Geschäftsführung von M-net, Norbert Westfal, Sprecher der Geschäftsführung bei EWE TEL / EWE Vertrieb und David Zimmer, Geschäftsführer von inexio, zugesagt. Das gesamte Kongressprogramm der ANGA COM 2020 soll im März veröffentlicht werden. (sav)

https://www.angacom.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Breitband, Glasfaser, ANGA COM 2020, Breitbandgipfel, Glasfasergipfel



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Power2Drive Europe: Ausstellungsfläche vergrößert
[27.1.2023] Die Internationale Fachmesse für Lade-Infrastruktur und Elektromobilität, Power2Drive Europe, hat jetzt ihre Ausstellungsfläche vergrößert. mehr...
Dieses Jahr werden auf der Outdoor Area der Messe Power2Drive Probefahrten mit E-Fahrzeugen geboten.
GeoTHERM 2023: Kongressprogramm veröffentlicht
[19.1.2023] Anfang März trifft sich die Geothermie-Branche in Offenburg zur GeoTHERM. Aktuelle Entwicklungen und Erfahrungsberichte stehen im Fokus der Fachmesse. Das Kongressprogramm ist nun online einsehbar. mehr...
Stadtwerke Impact Day: Live und remote
[13.1.2023] In diesem Jahr findet der Stadtwerke Impact Day am 26. Januar sowohl online als auch vor Ort in Lübeck statt. mehr...
E-world energy & water: Alter Termin ab 2024
[9.1.2023] Im nächsten Jahr findet die Fachmesse E-world wieder zum gewohnten Termin im Februar statt. mehr...
Messegeschehen: Ab 2024 findet die E-world wieder im Februar statt.
GeoTHERM 2023: Ticketvorverkauf ist gestartet
[22.12.2022] Die Geothermie-Fachmesse mit Kongress GeoTHERM findet Anfang März in Offenburg statt. Ab sofort können Tickets erworben werden. Auch beginnt die Bewerbungsphase für den europäischen Innovationspreis Ruggero Bertani. mehr...

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper

Aktuelle Meldungen