Mittwoch, 21. Februar 2024

Hamburg:
Fusion der Netzbetreiber


[11.12.2023] Die Freie und Hansestadt Hamburg will die kommunalen Energienetzgesellschaften zusammenlegen. Dadurch sollen Synergien gehoben werden, ein Stellenabbau ist nicht geplant.

Die städtischen Energienetzbetreiber Gasnetz Hamburg und Stromnetz Hamburg werden im kommenden Jahr zu einer spartenübergreifenden Netzgesellschaft zusammengeführt. Das hat die Freie und Hansestadt Hamburg als Eigentümerin der beiden Gesellschaften am 6. Dezember 2023 beschlossen. Der Fusion geht ein im November 2022 gestartetes Kooperationsaudit voraus, dessen Ergebnisse zu dieser Entscheidung geführt haben. An diesem Audit haben auch die beteiligten Gesellschaften im Rahmen des Projekts „Engere Kooperation von Energie- und Umweltunternehmen“ teilgenommen.
Die neue Netzgesellschaft soll die Kräfte bündeln, um den für die Energiewende notwendigen Netzaus- und -umbau effizient und spartenübergreifend voranzutreiben. Senator Jens Kerstan (Bündnis 90/Die Grünen), Senator für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft, betont, dass die Fusion eine nachhaltige Versorgungssicherheit gewährleistet und integrierte Versorgungs- und Netzdienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen ermöglicht.
Senator Kerstan zeigte sich optimistisch: „Stromnetz und Gasnetz sind hervorragend aufgestellte Unternehmen, die sich nun gemeinsam den großen Herausforderungen einer sich rasant verändernden Energiewelt stellen werden.“ Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) unterstrich die Bedeutung einer sorgfältigen Integration der beiden Unternehmen und ihrer Mitarbeiter in zwei Schritten, um eine erfolgreiche Fusion zu gewährleisten.
Die Fusion der städtischen Energieunternehmen sei ein wichtiger Schritt zur Umsetzung des Koalitionsvertrags. Die Koalitionspartner SPD und Grüne hatten vereinbart, Synergien zu heben und stärker zusammenzuarbeiten, um einen effektiveren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die fusionierte Netzgesellschaft wird knapp 1,5 Millionen Kundinnen und Kunden in der Hansestadt mit Strom und Gas versorgen und rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Ein Stellenabbau sei nicht geplant, vielmehr soll das Unternehmen weiter wachsen. (al)

https://www.stromnetz-hamburg.de
https://www.gasnetz-hamburg.de

Stichwörter: Unternehmen, Gasnetz Hamburg, Stromnetz Hamburg



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Verbund: Strom ist nicht gleich Strom Bericht
[21.2.2024] Das Unternehmen Verbund baut seine Ökostromerzeugung deutlich aus. Bis 2030 sollen rund 15 Milliarden Euro in den Erneuerbaren-Ausbau, Speicher und Netze investiert werden. mehr...
Innkraftwerk Braunau-Simbach: Revitalisierung bringt deutliche Leistungssteigerung.
MVV Energie: Erfolgreiches erstes Quartal
[15.2.2024] MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet. mehr...
MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet.
Trianel : PPA-Abwicklung für Betreiber
[13.2.2024] Trianel ermöglicht die direkte Abwicklung von PPA für Anlagenbetreiber erneuerbarer Energien. mehr...
Wird bereits per PPA direkt vermarktet: Offshore-Windpark Trianel Borkum.
enercity: Aurélie Alemany wird neue Chefin
[7.2.2024] Aurélie Alemany übernimmt ab Juli 2024 den Vorstandsvorsitz von enercity. Die erfahrene Managerin setzt auf erneuerbare Energien und digitale Transformation, um die Energiewende voranzutreiben. mehr...
enercity-Aufsichtsratsvorsitzende Anja Ritschel (l.) und Aurélie Alemany, die ab 1. Juli den Vorstandsvorsitz der enercity AG  übernimmt.
Stadtwerke Stralsund: Drescher neuer Geschäftsführer
[6.2.2024] Anselm Drescher ist neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund. Er löst Dieter Hartlieb ab, der in den Ruhstand ging. mehr...
Anselm Drescher ist mit Wirkung zum 1. Februar 2024 neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
SMIGHT GmbH
76185 Karlsruhe
SMIGHT GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen