Montag, 26. September 2022

Berliner Energietage 2014:
Volles Rahmenprogramm


[7.5.2014] Vom 19. bis 21. Mai finden in Berlin die Energietage statt. Auf dem größten deutschen Tagungsevent im Energiebereich diskutieren über 250 Referenten Strategien zur Umsetzung der Energiewende.

Die Berliner Energietage bieten auch in diesem Jahr wieder eine willkommene Plattform, um sich mit Experten zur Umsetzung der Energiewende auszutauschen. Mehr als 250 Referenten aus rund 50 Institutionen werden vom 19. bis 21. Mai 2014 auf dem größten deutschen Tagungsevent im Energiebereich unter anderem über Klimaschutz, energieeffizientes Bauen, Wärme- und Energienetze sowie Smart Home sprechen. So wird beispielsweise am ersten Veranstaltungstag Lothar Stock von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt über die Strategien für ein klimaneutrales Berlin referieren, während Vertreter aus Politik und Wirtschaft bei der Podiumsdiskussion der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) die Energiewende im Gebäudebereich diskutieren. Laut den Veranstaltern werden auf den insgesamt 46 Tagungsveranstaltungen rund 8.000 Besucher erwartet, darunter vornehmlich Fach- und Führungskräfte aus Politik, Energie- und Immobilienwirtschaft. Die Besucher sollen laut Veranstalter die Gelegenheit erhalten, neue Kontakte zu knüpfen und alte zu pflegen. Dazu dient auch die begleitende Fachmesse Energie-ImpulsE sowie das vielfältige Rahmenprogramm. Die Berliner Energietage 2014 werden durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert. (ma)

Zum Veranstaltungsprogramm und zur Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Berliner Energietage, Energieeffizienz, Klimaschutz



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Metering Days 2022: Praxisnahes Kongress-Programm
[16.9.2022] Netz- und Messstellenbetreiber treffen sich Mitte Oktober in Fulda bei den Metering Days 2022. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Kongress-Programm. mehr...
Auf die Besucher der Metering Days wartet ein vielfältiges Kongress-Programm.
Praxisforum Geothermie.Bayern: Treffen der Branche
[10.8.2022] Im Zentrum des Praxisforums Geothermie.Bayern steht die klimafreundliche geothermale Wärme- und Stromerzeugung. Vom 5. bis zum 7. Oktober 2022 diskutieren im Bürgerhaus in Pullach Expertinnen sowie Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis über die vielfältigen Energienutzungsmöglichkeiten der Geothermie. mehr...
Husum Wind: Robert Habeck ist Schirmherr
[28.7.2022] Robert Habeck hat jetzt die Schirmherrschaft für die Husum Wind 2023 übernommen, die vom 12. bis 15. September stattfinden wird. mehr...
Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck ist Schirmherr der Husum Wind 2023.
BEE Sommerfest 2022: Erneuerbaren-Branche trifft sich
[30.6.2022] Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lädt zu seinem Sommerfest ein. Auf dem „Gipfeltreffen der Erneuerbaren“ werden rund 2.000 Akteure der Energiewende erwartet. Im Mittelpunkt steht der Dialog zwischen Wirtschaft und Politik. mehr...
E-world 2022: Altbewährt trifft Neu Bericht
[15.6.2022] Die E-world energy & water wird 2022 erstmals im Sommer stattfinden. Vom 21. bis 23. Juni treffen sich Führungskräfte, Entscheidungstragende der Energiewirtschaft und alle, die die Zukunft der Energie mitgestalten, in der Messe Essen. mehr...
Erstmals im Sommer: Die E-world 2022.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Meldungen