Samstag, 2. Juli 2022

GVS:
Auf Wachstumskurs in Austria


[26.2.2015] Die GasVersorgung Süddeutschland weitet das Engagement in Österreich aus. Der Erdgasspezialist hat die Zulassung für das Marktgebiet Ost der Alpenrepublik erhalten.

Die österreichische Regulierungsbehörde Energie-Control Austria hat der Stuttgarter Erdgasgesellschaft GasVersorgung Süddeutschland (GVS) die Genehmigung für die Tätigkeit eines Bilanzgruppenverantwortlichen in den Marktgebieten Ost, Tirol und Vorarlberg erteilt. GVS ist nach eigenen Angaben bereits seit 1978 in Vorarlberg tätig. Das Unternehmen erweiterte das Engagement im Jahr 2013 dort und in Tirol dank des Gasmarktmodells COSIMA (Cross Border Operating Strongly Integrated Market Area). Mit der Zulassung für das Marktgebiet Ost stehen nun die Zeichen laut GVS weiter auf Wachstum. Neben einer breiten Produktpalette für die Gasbeschaffung unterstütze das Unternehmen die Kunden auch in Österreich mit zahlreichen Dienstleistungen. Dazu zählen das Bilanzkreis- und Portfolio-Management, Lastprognosen sowie umfangreiche vertragsbegleitende Dienstleistungen. (al)

http://www.gvs-erdgas.de

Stichwörter: Erdgas, Gasversorgung Süddeutschland,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Erdgas

Gaskrise: Verbrauch sinkt um ein Drittel
[1.7.2022] Ein Drittel weniger Gas als im Vorjahr wurde im Mai 2022 verbraucht, so die aktuellen Zahlen des BDEW. mehr...
Gas-Alarmstufe: Weitere Maßnahmen nötig
[24.6.2022] VKU und BDEW halten nach Ausrufung der zweiten Alarmstufe des Notfallplans Gas weitere Maßnahmen für nötig. Insbesondere die Preisweitergabe hätte enorme Auswirkungen auf Endkunden. mehr...
enervis: Weniger Strom aus Gas
[23.6.2022] Der Gasverbrauch im Strommarkt könnte massiv sinken, so die Energieökonomen von enervis. mehr...
BDEW: Kohle sollte Gas bei Strom ersetzen
[21.6.2022] Der BDEW spricht sich dafür aus, aufgrund der sinkenden Gaslieferungen aus Russland die Gasverstromung zu reduzieren und mittels Kohlekraftwerke aufzufangen. mehr...
Gaskrise: Strafen für AGFW falscher Weg
[1.6.2022] Der AGFW nimmt Stellung zum geplanten Ersatzkraftwerke-Bereithaltungsgesetz. Demnach sind Strafzahlungen zur Reduzierung des Gasverbrauchs der falsche Weg. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2021

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Erdgas:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper

Aktuelle Meldungen