Donnerstag, 25. April 2019

Handelsblatt Jahrestagung Gas:
Wie entwickelt sich der Markt?


[14.9.2018] Wie sieht die Gaswirtschaft von morgen aus und welchen Stellenwert hat sie für das Energiesystem der Zukunft? Diese und weitere Fragen stehen auf der Handelsblatt Jahrestagung Gas Ende September zur Diskussion.

Vertreter der traditionellen Gaswirtschaft, aber auch neue Player der Erneuerbaren Energien treffen sich auf der Handelsblatt Jahrestagung Ende September. Der Transformationsprozess zur Erreichung der Klimaziele schreitet immer weiter voran und Gas spielt dabei eine wichtige Rolle. Insbesondere das Speichersystem Power-to-Gas bietet hohes Potential, um erneuerbare Energie zu speichern, zu transportieren und damit fehlende Netzkapazitäten zu kompensieren. Um das Energie-Gesamtsystem im Hinblick auf Gas zu optimieren, bedarf es weiterer Anpassungen der politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen. Wie der Veranstalter Euroforum mitteilt, stehen daher auf der diesjährigen Handelsblatt Jahrestagung Gas, ehemals Euroforum-Jahrestagung (Erd-)Gas, folgende Fragen im Mittelpunkt: Wo geht die Reise für die Gaswirtschaft hin? Wie entwickelt sich der Markt weiter und welche innovativen Ideen gibt es heute schon? Auf der Agenda der Veranstaltung, die am 24. und 25. September 2018 in Leipzig stattfindet, stehen Diskussionen und Vorträge. Stefan Dohler, Vorsitzender des Vorstands der Firma EWE, Andreas Hoffknecht, Technische Geschäftsführung, Energienetze Mittelrhein und Achim Zerres, Abteilungsleiter Energieregulierung bei der Bundesnetzagentur, diskutieren beispielsweise zum Thema „Versorgungssicherheit als gemeinsame Aufgabe: Wie gehen Infrastrukturbetreiber vor?“ Johannes Daum, Team-Leiter Strombasierte Kraftstoffe bei der Firma NOW, Hans-Joachim Polk, Vorstand Infrastruktur/Technik beim Unternhemen VNG und Horst Seide, Präsident, Fachverband Biogas, stellen sich der Frage „Partnerschaften und Allianzen mit den Erneuerbaren – Wer ist künftig ,die‘ Gaswirtschaft?“ (sav)

http://veranstaltungen.handelsblatt.com/gas/

Stichwörter: Kongresse, Messen, EUROFORUM Deutschland, Erdgas, Bioenergie, Handelsblatt Jahrestagung Gas

Bildquelle: EUROFORUM

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

BDEW Kongress 2019: Use Cases am gridX-Stand
[25.4.2019] Als technischer Wegbegleiter für zukünftige Geschäftsmodelle entlang der Energiewertschöpfungskette, bezeichnet das junge Unternehmen gridX seine Plattform, die es beim BDEW Kongress vorstellt. mehr...
BDEW Kongress 2019: Das Potenzial von Erdgas
[25.4.2019] Die Brancheninitiative Zukunft ERDGAS zeigt an ihrem Stand auf dem BDEW Kongress 2019 wie der Energieträger zu einer emissionsarmen Energieversorgung beitragen kann. mehr...
BDEW Kongress 2019: rku.it fokussiert digitale Transformation
[24.4.2019] Der IT-Dienstleister rku.it präsentiert sich auf dem BDEW Kongress an der STATION-Berlin und steht Rede und Antwort zur IT-Plattform der Zukunft sowie der Hybrid Cloud. mehr...
BDEW Kongress 2019: GETEC stellt Pioneer Park Hanau vor
[23.4.2019] Das Unternehmen GETEC wird auf dem BDEW Kongress nicht nur mit einem Stand vertreten sein. Der Energiedienstleister und Contracting-Spezialist wird sich auch an fachlichen Diskussionsrunden beteiligen. mehr...
Power2Drive Europe: Marktübersicht zu Ladesystemen
[18.4.2019] Die Organisatoren der Power2Drive Europe präsentieren im Vorfeld zur Fachmesse ihre aktuelle Marktübersicht zu Ladesystemen. Letztere stehen sowohl im Forum, als auch auf der Konferenz der Messe im Rahmen der The smarter E Europe im Fokus. mehr...
Unter dem Motto „Charging the Future of Mobility” stellt die Power2Drive Europe Lösungen und Technologien für die umweltfreundliche Mobilität in den Mittelpunkt.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Meldungen