BDEW

Freitag, 22. März 2019

Stadtwerke Konstanz:
Bänke mit digitalem Service


[12.10.2018] Mit zwei Smart Benches bieten die Stadtwerke Konstanz Passanten nicht nur eine Sitzgelegenheit an, sondern auch vielfältige digitale Möglichkeiten.

Die neuen Smart Benches auf dem Konstanzer Bodanplatz sind mehr als eine bloße Sitzgelegenheit. Auf dem Konstanzer Bodanplatz haben die Stadtwerke die ersten zwei so genannten Smart Benches aufgestellt. Wie die Stadtwerke mitteilen, sind diese Bänke mehr als eine bloße Sitzgelegenheit für Passanten. Sie ermöglichen auch das Laden mobiler Endgeräte, den Handyempfang über einen WLAN-Hotspot, bieten je zwei USB-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten per USB-Kabel, das induktive Laden sowie einen 19-Zoll-LCD-Bildschirm für Informationen jeglicher Art. Solarmodule sorgen für die Energieeffizienz der Smart Benches. Abends werden sie von LEDs beleuchtet. „Wir wollen den Bürgern und Gästen von Konstanz diesen kostenlosen Service bieten“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Kuno Werner. „Wir hoffen, sie nutzen die Smart Benches rege.“ In Abstimmung mit der Stadt Konstanz werde geprüft, welche weiteren Standorte für Smart Benches denkbar sind. (ve)

www.stadtwerke-konstanz.de
www.konstanz.de

Stichwörter: Informationstechnik, Stadtwerke Konstanz, Konstanz

Bildquelle: Stadtwerke Konstanz

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

procilon / regio iT: proGOV für den Energiesektor
[15.3.2019] Die Unternehmen procilon und regio iT weiten ihre Zusammenarbeit aus. Ziel ist es, die Verschlüsselungslösung proGOV künftig auch Kunden aus dem Energiesektor anbieten zu können. mehr...
KOS Energie: Plattform für Regionalstrom
[12.3.2019] Die Stadtwerke-Kooperation KOS Energie entwickelt eine IoT-Plattform für Regionalstrom-Communities. Erste Pilotkunden werden bereits in die für kleine und mittelständische Energieversorger konzipierte Plattform integriert. mehr...
Nürnberg / N-ERGIE: GIS vereinfacht Baustellenplanung
[8.3.2019] Im Geo-Informationssystem der Stadt Nürnberg sind jetzt auch die Trassen und Rohrleitungen des Energieversorgers N-ERGIE darstellbar. Das gemeinsame digitale Kartenmaterial soll die Baustellenplanung vereinfachen. mehr...
Nürnberg und die Main-Donau Netzgesellschaft nutzen digitales Kartenmaterial jetzt gemeinsam.
MAN Energy Solutions: Digitale Plattform sammelt Daten
[7.3.2019] Auf die Digitalisierung des Servicegeschäfts setzt MAN Energy Solutions. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Datenanalyse-Plattform MAN CEON. mehr...
MAN CEON: Echtzeitüberwachung von Kraftwerksmotoren via Smartphone.
rku.it : Neue Datenbanktechnologie für DEW21
[7.3.2019] Der IT-Dienstleister rku.it hat bei der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung den Technologiewechsel zu SAP BW on HANA durchgeführt. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen