Donnerstag, 17. Oktober 2019

E-world 2020:
Schwerpunkte stehen fest


[2.7.2019] Die Schwerpunkte der E-world energy & water 2020 stehen fest. Noch bis Ende August können Vorschläge für das Vortragsprogramm eingereicht werden.

Call for Papers für das Vortragsprogramm der E-world 2020 ist gestartet. Das Vortragsprogramm der kommenden E-world energy & water, Leitmesse der europäischen Energiewirtschaft (11. bis 13. Februar 2020, Essen) rückt die Themen Smart City, Climate Solutions und Energiewende, Netze und Infrastruktur sowie Innovationen der Branche in den Fokus. Das gab der Veranstalter, die Messe Essen, jetzt mit dem Start des Call for Papers bekannt.
Die Ausrichtung der Schwerpunkte unterstreiche das Engagement der E-world, die nachhaltige Transformation der Energiewirtschaft aktiv mitzugestalten und zu fördern. Noch bis zum 31. August 2019 können sich Experten der Energiewirtschaft online als Redner für das Vortragsprogramm der E-world bewerben. Willkommen sind laut Messeveranstalter Vorschläge für Vorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops sowie Ideen für eine eigene Partnerveranstaltung. (bs)

https://www.e-world-essen.com
https://e-world-essen.com/programm/call-for-papers

Stichwörter: Kongresse, Messen, E-world 2020

Bildquelle: Messe Essen

Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Kommunale 2019: Schuch-Leuchten bieten Flexibilität
[30.9.2019] Licht-Management-Systeme halten in immer mehr Kommunen Einzug. Jedoch ist die Umrüstung oft nicht in einem Zug machbar. Das Unternehmen Schuch präsentiert daher auf der Kommunale 2019 seine RFL-Leuchten. mehr...
Schuch präsentiert seine RFL-Leuchten.
gat | wat 2019: Im Zeichen des Klimawandels
[27.9.2019] Die gat | wat 2019 öffnet Ende November wieder ihre Tore. Die Besucher können sich im Kongress und der Dialogmesse zu aktuellen Themen der Gas- und Wasserwirtschaft informieren. mehr...
ANGA COM 2020: Aussteller können buchen
[26.9.2019] Mit komplett neuer Website hat ANGA Services die Standbuchung für Aussteller der Kongressmesse ANGA COM 2020 gestartet. mehr...
Kommunale 2019: IoT-Potenziale mit Zenner nutzen
[24.9.2019] Mit dem Internet of Things (IoT) stehen Werkzeuge zur Verfügung, die den Einstieg in die Digitalisierung erleichtern können. Bei der Kommunale 2019 stellt das Unternehmen Zenner praxiserprobte Lösungen vor. mehr...
gat | wat 2019: 5.000 Besucher erwartet
[4.9.2019] Vom 26. bis 28. November treffen sich in Köln zur gat | wat rund 5.000 Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, um neue Branchenentwicklungen zu diskutieren. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

 Anzeige



Aktuelle Meldungen