Freitag, 19. August 2022

WAGO / A. Eberle:
Netzqualität verbessern


[15.7.2022] Gemeinsam wollen die Unternehmen WAGO und A. Eberle zur Netzqualität im Bereich der Energieversorgung beitragen. Die in Kooperation eingesetzten Lösungen erkennen schädliche Netzrückwirkungen und sollen unter anderem die Verteilnetzführung optimieren.

WAGO und A. Eberle wollen die Qualität im Energienetz optimieren. Eine Kooperation in Projekten der Energieversorgung haben jetzt der Mess- und Regelungstechnikanbieter A. Eberle und der Verbindungstechnik- und Automatisierungsspezialist WAGO gestartet. Wie WAGO mitteilt, wollen die beiden Unternehmen zugunsten der Netzqualität zusammenarbeiten. Die zu diesem Zweck eingesetzten Lösungen dienen der Netzüberwachung gemäß EN 50160 durch Messtechnik gemäß IECC 61000-4-30 – Klasse A. Sie detektieren schädliche Netzrückwirkungen, steigern die Netzqualität, optimieren die Verteilnetzführung und sollen so in hohem Maße zur Versorgungssicherheit beitragen.
Laut WAGO werden dafür die Spannungsqualitäts- und Leistungsmessgeräte PQI-DA-smart oder PQI-DE von A. Eberle sowie die WAGO Steuerung PFC200 eingesetzt. Sie werden direkt in der Ortsnetzstation miteinander verbunden. Die übermittelten Daten verarbeite wiederum das WAGO Application Grid Gateway und bereite sie mit weiteren wichtigen Messwerten nutzerfreundlich auf. „Wir sind überzeugt, dass Netztransparenz und intelligente Automatisierung die wichtigsten Schritte auf dem Weg zur stabilen Energieversorgung und damit zu einer gelungenen Energiewende sind“, sagt Christian Rüster, CTO und Geschäftsführer von A. Eberle.
WAGO-CEO Heiner Lang ergänzt: „Mit Blick auf Nachhaltigkeitsaspekte und das gebotene Tempo bei der Umsetzung der Energiewende sind Projektkooperationen wie diese nicht nur technologisch und wirtschaftlich, sondern auch gesellschaftlich geboten. Umso mehr freue ich mich, dass diese Kooperation von unserer Seite mit der WAGO Business-Unit SOLUTIONS für intelligente Lösungen des Smart Grids umgesetzt wird.“ (ve)

https://www.wago.com
https://www.a-eberle.de

Stichwörter: Netze, WAGO Kontakttechnik, A. Eberle, Smart Grid

Bildquelle: WAGO GmbH und Co. KG

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

Schleswig-Holstein: Anteil am Abregelungsvolumen sinkt
[26.7.2022] Zum dritten Mal in Folge ist in Schleswig-Holstein die Menge an abgeregeltem Strom aus erneuerbaren Anlagen gesunken. Das zeigt der aktuelle Bericht der Bundesnetzagentur zum Engpass-Management im vergangenen Jahr. mehr...
Netzausbau: Bedarf besser planen
[21.7.2022] Einen neuen Ansatz zur besseren Abschätzung des zukünftigen Stromtransportbedarfs haben das Unternehmen 50Hertz und mehrere Forschungsinstitute im Rahmen des Projekts UPTAKE entwickelt. mehr...
Forschende entwickeln im Projekt UPTAKE einen neuen Ansatz zur Abschätzung des künftigen Netzausbaubedarfs.
Agora: Erneuerbares Stromsystem bis 2035
[24.6.2022] Eine neue Studie von Agora Energiewende analysiert, welche Maßnahme es jetzt zusätzlich braucht, um ein flexibles, klimaneutrales Stromsystem innerhalb von 13 Jahren zu erreichen. mehr...
Ü-Netze: Erstmals Regelreserve ausgetauscht
[23.6.2022] Erstmals haben die vier Übertragungsnetzbetreiber Regelreservearbeit über eine neue europäische Plattform ausgetauscht. mehr...
Braunschweig: BS|Energy soll Elektroladesäulen bauen
[21.6.2022] In Braunschweig soll BS|Energy ein öffentliches Netz aus Elektroladesäulen bauen und betreiben. Die Stadtverwaltung hat dies jetzt den Ratsgremien vorgeschlagen. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Netze | Smart Grid:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen