Dienstag, 19. November 2019

Stadtwerke Bad Nauheim:
Unentbehrlicher Begleiter


[14.7.2014] Durch die Einführung der Smartphone-App stappy soll das Leben in Bad Nauheim noch komfortabler werden. Davon ist jedenfalls Bürgermeister Armin Häuser überzeugt.

Die Stadtwerke Bad Nauheim haben die Smartphone-App stappy in Betrieb genommen. Die Anwendung wurde gemeinsam mit dem Unternehmen endios entwickelt (wir berichteten) und steht sowohl für die Betriebssysteme iOS als auch Android zur Verfügung. Berndt Hartmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Nauheim, erklärte: „Mit stappy wollen wir noch weiter an die Kunden heranrücken. Alle wichtigen Informationen zum Stadtwerk, wie beispielsweise Notrufnummern, Kontaktadressen, Tarifinformationen und Energiespartipps können bei Bedarf jederzeit mobil abgerufen werden. Auch der aktuelle Zählerstand kann jährlich einfach per Foto an uns versandt werden, sodass für die Nutzer der App aufwendige Terminvorabstimmungen zukünftig entfallen.“ Die Stadtwerke wollen den Bad Nauheimer Vereinen und Gewerbekunden zudem ermöglichen, aktuelle Nachrichten, allgemeine Informationen und Sonderangebote über einen individuellen, einfach zu bedienenden Back-End-Zugang kostenlos und eigenständig in die App einzustellen. Damit werde sichergestellt, dass die Inhalte für die Nutzer stets hochaktuell sind. Armin Häuser (CDU), Bürgermeister der Stadt Bad Nauheim und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, ist bereits überzeugt von dem neuen Angebot: „Mit der Einführung von stappy tragen unsere Stadtwerke dazu bei, dass das Leben in Bad Nauheim noch komfortabler wird. stappy wird sich für die Bürgerinnen und Bürger Bad Nauheims schnell zu einem unentbehrlichen Begleiter durch den Alltag entwickeln, der einem gute Dienste leistet, wenn man unterwegs ist und nebenbei einige aktuelle Informationen einholen möchte.“ (al)

http://www.stadtwerke-bad-nauheim.de
http://www.stappy.de

Stichwörter: Informationstechnik, Bad Nauheim, Stadtwerke Bad Nauheim, Smartphone-App



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

SAP / Accenture: Cloud-Lösung für Versorger
[15.11.2019] Die SAP Cloud for Utilities soll Verkaufsprozesse von Versorgungsunternehmen automatisieren. Die neue Lösung wird gemeinsam mit Accenture entwickelt und baut auf SAP-HANA-Technologien auf. mehr...
Cloud Computing: Weder Hype noch Dogma Bericht
[8.11.2019] Der SAP-Partner Cortility bietet Energieversorgern mit dem PDF Cloud Service die Möglichkeit, PDF-Dokumente aktuell zu halten. Der ZUGFeRD Cloud Service bringt Unternehmen wirtschaftliche Vorteile. mehr...
Mithilfe eines PDF Cloud Services (PCS) steht die aktuelle Dokumentenvorlage jedem Mitarbeiter mit entsprechender Berechtigung auf Knopfdruck zur Verfügung.
Stadtwerke Trier: CO2-neutrales Rechenzentrum
[7.11.2019] Die Stadtwerke Trier betreiben ein Rechenzentrum mit eigener Photovoltaikanlage und einem Blockheizkraftwerk CO2-neutral. Das Data-Center ist zudem ein wichtiger Baustein der Digitalisierungsstrategie der SWT. mehr...
Ihr neues Rechenzentrum betreiben die Stadtwerke Trier CO2-neutral.
Interview: Erneuerbare Energien intelligent nutzen Interview
[5.11.2019] Der IT-Dienstleister Kisters arbeitet derzeit an einer Lösung, die dezentrale Erzeugungsanlagen und Energieverbraucher in Einklang bringen soll. stadt+werk sprach mit Benjamin Meyer, der als Product Owner des FlexManagers die Entwicklung vorantreibt. mehr...
Benjamin Meyer ist bei Kisters seit 2015 als Expert Consultant zuständig für die mathematische Modell- und Systementwicklung von Optimierungsprojekten.
Neubrandenburg: Breitband-Ring schließt sich
[29.10.2019] Rund um Neubrandenburg wird bis 2022 eine weitere Breitband-Lücke geschlossen. neu-medianet verlegt zwischen Penzlin und Kratzeburg 411 Kilometer Glasfaserkabel. 3.800 Privathaushalte und Unternehmen sowie drei Schulen erhalten Zugang zu Highspeed-Internet und Telefonie. mehr...
Die Neubrandenburger Stadtwerke bringen in den kommenden Jahren superschnelles Internet in alle Regionen rund um Neubrandenburg.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH

Aktuelle Meldungen