Donnerstag, 25. April 2019

ANGA COM 2019:
Vier Gipfeldiskussionen


[21.3.2019] Der Breitbandgipfel, der Mediengipfel, der International Content Summit und der International CTO Summit sollen neben dem Breitbandtag die Höhepunkte der internationalen Kongressmesse ANGA COM bilden.

Vier Gipfeldiskussionen bilden die Höhepunkte des Kongressprogramms der ANGA COM (4. bis 6. Juni 2019, Köln, wir berichteten), zwei auf Deutsch und zwei auf Englisch: Breitbandgipfel, Mediengipfel, International Content Summit und International CTO Summit. Wie Veranstalter ANGA Services mitteilt, steht der Breitbandgipfel unter dem Titel Glasfaserausbau im Faktencheck. Der Mediengipfel diskutiere, wie das Streaming Film und Fernsehen verändert. Ihre Teilnahme an den beiden Gipfeln zugesagt hätten unter anderem Manuel Cubero, Chief Commercial Officer bei Vodafone Deutschland, Timm Degenhardt, CEO von Tele Columbus, NetCologne-Geschäftsführer Timo von Lepel, Uwe Nickl, Geschäftsführer Deutsche Glasfaser, Unitymedia-CEO Winfried Rapp, Norbert Westfal, Sprecher der Geschäftsführung EWE TEL / EWE Vertrieb und Dirk Wössner, Vorstand Deutschland der Deutschen Telekom.
NetCologne-Geschäftsführer Timo von Lepel wird auch am Breitbandtag am 6. Juni teilnehmen, der laut ANGA Services gemeinsam mit dem Breitbandbüro des Bundes und dem Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) veranstaltet wird. Unter den weiteren Teilnehmern an der Eröffnungsdiskussion „Smart City und 5G“ des Breitbandtags findet sich neben Führungskräften von Vodafone Deutschland, Deutsche Telekom, willy.tel und 1&1 Telecommunication beispielsweise Tobias Miethaner, Abteilungsleiter Digitale Gesellschaft im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Insgesamt 36 Kongresspanels greifen laut ANGA Services die Themen Glasfaser, 5G, AppTV, Smart City, Internet of Things, Smart Home, Cloud TV, Urheberrecht, Medienpolitik und Personalized TV auf. Innerhalb der Kernbereiche Breitband und audiovisuelle Medien würden insbesondere die Themen Big Data, künstliche Intelligenz, Start-ups und Cyber-Sicherheit erweitert.
Das vollständige Kongressprogramm soll Ende März veröffentlicht werden. Aktuell sind laut Veranstalter 450 Aussteller für 95 Prozent der ANGA-COM-Standfläche des Vorjahres angemeldet. (ve)

http://www.angacom.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, ANGA COM 2019, Breitband, Smart City, Internet of Things, künstliche Intelligenz, Big Data



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

BDEW Kongress 2019: Use Cases am gridX-Stand
[25.4.2019] Als technischer Wegbegleiter für zukünftige Geschäftsmodelle entlang der Energiewertschöpfungskette, bezeichnet das junge Unternehmen gridX seine Plattform, die es beim BDEW Kongress vorstellt. mehr...
BDEW Kongress 2019: Das Potenzial von Erdgas
[25.4.2019] Die Brancheninitiative Zukunft ERDGAS zeigt an ihrem Stand auf dem BDEW Kongress 2019 wie der Energieträger zu einer emissionsarmen Energieversorgung beitragen kann. mehr...
BDEW Kongress 2019: rku.it fokussiert digitale Transformation
[24.4.2019] Der IT-Dienstleister rku.it präsentiert sich auf dem BDEW Kongress an der STATION-Berlin und steht Rede und Antwort zur IT-Plattform der Zukunft sowie der Hybrid Cloud. mehr...
BDEW Kongress 2019: GETEC stellt Pioneer Park Hanau vor
[23.4.2019] Das Unternehmen GETEC wird auf dem BDEW Kongress nicht nur mit einem Stand vertreten sein. Der Energiedienstleister und Contracting-Spezialist wird sich auch an fachlichen Diskussionsrunden beteiligen. mehr...
Power2Drive Europe: Marktübersicht zu Ladesystemen
[18.4.2019] Die Organisatoren der Power2Drive Europe präsentieren im Vorfeld zur Fachmesse ihre aktuelle Marktübersicht zu Ladesystemen. Letztere stehen sowohl im Forum, als auch auf der Konferenz der Messe im Rahmen der The smarter E Europe im Fokus. mehr...
Unter dem Motto „Charging the Future of Mobility” stellt die Power2Drive Europe Lösungen und Technologien für die umweltfreundliche Mobilität in den Mittelpunkt.

Suchen...

 Anzeige

A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG

Aktuelle Meldungen