Donnerstag, 17. Oktober 2019

Sagemcom Dr. Neuhaus:
Kompatible Lösungen für Siconia


[10.10.2019] Die Unternehmen Tremondi und Discovergy melden Konformität mit dem kürzlich vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifizierten Smart-Meter-Gateway Siconia SMARTY IQ von Sagemcom Dr. Neuhaus.

Das vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach den Common Criteria zertifizierte Smart-Meter-Gateway Siconia SMARTY IQ des Unternehmens Sagemcom Dr. Neuhaus ist interoperabel mit den Lösungen von zwei weiteren Unternehmen (wir berichteten). Das Joint Venture der IVU Informationssysteme und der Wilken Software Group, Tremondi sowie der Messstellenbetreiber Discovergy haben das Smart-Meter-Gateway in ihre Lösungen integriert. Tremondi kann nach eigenen Angaben durch umfangreiche Testreihen den konformen Betrieb mit seiner Software für die Gateway Administration nachweisen. Nach den Anforderungen entlang der Technischen Richtlinie TR-03109 seien umfangreiche Tests erfolgreich absolviert, protokolliert und dokumentiert worden (wir berichteten). „Sobald auch die formelle Bescheinigung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) vorliegt, steht dem produktiven Roll-out des Siconia SMARTY IQ Gateway auf Basis der Tremondi Administrationsplattform nichts mehr im Wege“, sagt Tremondi-Geschäftsführer Frank Technow. Und auch das Unternehmen Discovergy meldet, dass nun ein Kooperationsvertrag mit Sagemcom Dr. Neuhaus geschlossen wurde. Energieversorger, Verteilnetzbetreiber und Stadtwerke, die die Smart-Metering-Dienstleistungen von Discovergy wie etwa die Smart-Meter-Gateway-Administration oder den Messstellenbetrieb nutzen, können ab Januar 2020 auch das zertifizierte Smart-Meter-Gateway von Sagemcom Dr. Neuhaus bekommen und nach dem Erhalt der formellen PTB-Bescheinigung produktiv nutzen. „Durch die Integration des Gateways können wir, noch vor Abschluss unseres eigenen Zertifizierungsprozesses, mit dem Betrieb zertifizierter, intelligenter Messsysteme beginnen“, berichtet Discovergy-Geschäftsführer Nikolaus Starzacher über das Discovergy-Gateway Meteroit 4.0. (sav)

https://www.sagemcom.com/de/smart-city/dr-neuhaus/
https://www.tremondi.eu
https://discovergy.com

Stichwörter: Smart Metering, Sagemcom Dr. Neuhaus, IVU Informationssysteme, Wilken, Siconia SMARTY IQ, Discovergy



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Zenner: IoT-Plattform für Energiewende
[8.10.2019] Eine neue Cloud-Lösung stellt die Zenner-Gruppe bei den Metering Days am 9. und 10. Oktober in Fulda vor. Mit der Plattform können die bisherigen Software-Systeme, Element und EMT, miteinander verknüpft werden. mehr...
Sagemcom Dr. Neuhaus: NLI-Software unterstützt Siconia
[8.10.2019] Energieversorger, Verteilnetzbetreiber und Stadtwerke, die die Software vom Unternehmen Next Level Integration verwenden, können ab sofort das Smart Meter Gateway Siconia SMARTY IQ von Sagemcom Dr. Neuhaus produktiv nutzen. mehr...
Sagemcom Dr. Neuhaus: BSI zertifiziert Siconia SMARTY IQ
[2.10.2019] Das Smart Meter Gateway (SMGw) von Sagemcom Dr. Neuhaus erlangt die CC-Zertifizierung beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Damit ist der zweite von drei SMGw-Herstellern für die Feststellung der Technischen Möglichkeit zertifiziert. mehr...
Ende September hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das CC-Zertifikat an das Unternehmen Sagemcom Dr. Neuhaus übergeben.
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck: Automatisierte Mieterstromabrechnung
[16.9.2019] Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck nehmen ihr Mieterstromprojekt in Betrieb. Das Besondere am Projekt: Smart-Meter-Gateways ermöglichen eine automatisierte Abrechnung des Mieterstroms. Unterstützt werden die Stadtwerke von Thüga SmartService. mehr...
Thüga SmartService ist für die Installation und den Betrieb der Gateways in Hermsdorf verantwortlich.
MaKo 2020: Den Umstieg meistern Bericht
[15.8.2019] Die Marktkommunikation (MaKo) 2020 stellt insbesondere die Messstellenbetreiber vor Herausforderungen. Denn bis der geplante Roll-out von Smart Meter Gateways starten kann, sind sie für die Aufbereitung und Verteilung der Messwerte verantwortlich. mehr...
Die neuen Prozesse für die MaKo 2020 müssen die Systeme der Messstellenbetreiber bis zum 1. Dezember 2019 abbilden können.

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

 Anzeige



Aktuelle Meldungen