Mittwoch, 21. Februar 2024

HR Energy Awards:
Pioniergeist im Personalwesen


[29.11.2023] Bayernwerk, Badenova und die Stadtwerke Flensburg wurden auf dem Personalforum Energie 2023 in Hannover für vorbildliche Personalprojekte ausgezeichnet.

Auf dem Personalforum Energie 2023 in Hannover wurden am 23. November vor rund 120 Gästen die HR Energy Awards verliehen, mit denen innovative Projekte und wegweisende Konzepte der Personalarbeit in der Energie-, Gas- und Wasserwirtschaft ausgezeichnet werden. Zu den Preisträgern gehören Bayernwerk, Badenova und die Stadtwerke Flensburg.
Im Bereich Führung & Kultur überzeugte das Bayernwerk mit dem Projekt „Strategischer Talentprozess #vondertalentsaatzumtalentwachstum“. Die Neuausrichtung des Talent-Managements bezeichnete die Jury als HR-Handwerk im besten Sinne. Badenova sicherte sich den ersten Platz in der Kategorie Organisation & Innovation mit dem Projekt Change Companions, das eine enge Verzahnung zwischen Führungsebene und Personalentwicklung schafft. In der Kategorie Digitalisierung & IT ging der Preis an die Stadtwerke Flensburg für das Projekt E-Sport und HR.
Das Personalforum Energie, seit 18 Jahren ein wichtiger Branchentreff für Personalverantwortliche und Entscheider in der Energiewirtschaft, stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der alternden Belegschaften in den Versorgungsunternehmen. Die Herausforderung, ausreichend geeignete Nachwuchskräfte zu gewinnen, wurde intensiv diskutiert. Tjalf Nienaber, verantwortlich für die Organisation des Personalforums Energie, betonte die beeindruckende Innovationskraft der Energiebranche, die sich in den Bewerbungen um den HR Energy Award zeige. (al)

https://www.personalforum-energie.de

Stichwörter: Unternehmen, Bayernwerk AG, Badenova, Stadtwerke Flensburg, HR Energy Awards, Personalforum Energie



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Verbund: Strom ist nicht gleich Strom Bericht
[21.2.2024] Das Unternehmen Verbund baut seine Ökostromerzeugung deutlich aus. Bis 2030 sollen rund 15 Milliarden Euro in den Erneuerbaren-Ausbau, Speicher und Netze investiert werden. mehr...
Innkraftwerk Braunau-Simbach: Revitalisierung bringt deutliche Leistungssteigerung.
MVV Energie: Erfolgreiches erstes Quartal
[15.2.2024] MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet. mehr...
MVV Energie ist mit einem Umsatzplus von 600 Millionen Euro im ersten Quartal in das neue Geschäftsjahr gestartet.
Trianel : PPA-Abwicklung für Betreiber
[13.2.2024] Trianel ermöglicht die direkte Abwicklung von PPA für Anlagenbetreiber erneuerbarer Energien. mehr...
Wird bereits per PPA direkt vermarktet: Offshore-Windpark Trianel Borkum.
enercity: Aurélie Alemany wird neue Chefin
[7.2.2024] Aurélie Alemany übernimmt ab Juli 2024 den Vorstandsvorsitz von enercity. Die erfahrene Managerin setzt auf erneuerbare Energien und digitale Transformation, um die Energiewende voranzutreiben. mehr...
enercity-Aufsichtsratsvorsitzende Anja Ritschel (l.) und Aurélie Alemany, die ab 1. Juli den Vorstandsvorsitz der enercity AG  übernimmt.
Stadtwerke Stralsund: Drescher neuer Geschäftsführer
[6.2.2024] Anselm Drescher ist neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund. Er löst Dieter Hartlieb ab, der in den Ruhstand ging. mehr...
Anselm Drescher ist mit Wirkung zum 1. Februar 2024 neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper

Aktuelle Meldungen