Sonntag, 19. Mai 2019

Bottrop:
Solarpark in Betrieb


[24.5.2018] Bis zu 250 Haushalte können nun von der Photovoltaikanlage Am Quellenbusch in Bottrop mit Sonnenstrom versorgt werden. Die InnovationCity ist damit ihren klimapolitischen Zielen einen Schritt näher gekommen.

In Bottrop ist die Photovoltaikanlage Am Quellenbusch in Betrieb genommen worden. Die InnovationCity Bottrop hat nun den Solarpark Am Quellenbusch (wir berichteten) in Betrieb genommen. Wie der Projektentwickler montanSOLAR mitteilt, ist die Photovoltaikanlage auf der Fläche einer ehemaligen Kiesgrube errichtet worden. Auf der rund 1,8 Hektar großen Konversionsfläche habe das saarländische Unternehmen montanSOLAR insgesamt 2.772 Module verbaut. Damit erreicht der Solarpark eine Leistung von rund 750 Kilowatt Peak und kann 250 Haushalte mit Sonnenstrom versorgen. Bezogen auf den aktuellen Strommix des Versorgers Emscher-Lippe-Energie (ELE) wird die Anlage Quellenbusch 377.000 Kilogramm CO2 pro Jahr einsparen, meldet montanSOLAR. „Mit der Fertigstellung der Photovoltaikanlage Quellenbusch macht die Stadt Bottrop einen weiteren Schritt, ihre klimapolitischen Ziele zu erreichen“, berichtet Oberbürgermeister Bernd Tischler.
Die nordrhein-westfälische Stadt Bottrop hat im Jahr 2010 einen Wettbewerb des Initiativkreises Ruhr gewonnen und ist seitdem als InnovationCity Modellstadt für den klimagerechten Stadtumbau. (sav)

http://www.bottrop.de
http://www.montansolar.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, InnovationCity, Bottrop, montanSOLAR GmbH

Bildquelle: montanSOLAR GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

BayWa r.e.: Erster förderfreier Solarpark
[14.5.2019] Dass Solarenergie heute schon marktfähig ist, möchte das Unternehmen BayWa r.e. mit dem ersten förderfreien Solarpark in Deutschland beweisen. Der Park östlich von Stralsund soll eine Gesamtleistung von 8,8 Megawatt produzieren. mehr...
Photovoltaik: Auch ohne EEG-Förderung attraktiv
[2.5.2019] Ab Anfang der 2020er Jahre erwartet das Beratungsunternehmen enervis einen deutlichen Zubau von Photovoltaikanlagen, die sich allein durch Strommarkterlöse finanzieren. mehr...
Green City: Solarkraftwerk für die Oberpfalz
[30.4.2019] Das Unternehmen Green City steigt wieder in den deutschen Photovoltaikmarkt ein. Es hat von der Bundesnetzagentur den Zuschlag für den Bau eines Solarkraftwerks in der Oberpfalz erhalten. mehr...
Moosach: Umweltfreundlich mit Wärme versorgt
[10.4.2019] Eine neue Solarthermie-Freiflächenanlage soll die Gemeinde Moosach in Kombination mit Biomassekesseln und einem Pufferspeicher ab sofort mit umfreundlicher Nahwärme versorgen. Als Brennstoff kommen Hackschnitzel aus der Region zum Einsatz. mehr...
Moosach: Naturstrom weiht Solarthermieanlage, Biomassekessel und Pufferspeicher ein.
Symposium: Solarthermie und Wärmesysteme
[8.4.2019] Auf dem Symposium „Solarthermie und innovative Wärmesysteme“ Ende Mai diskutieren Akteure aus der Gebäudeplanung, der Politik und der Energieversorgung über die Potenziale und Herausforderungen, die Wärmesysteme der Zukunft mit sich bringen. mehr...

Suchen...

GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH

Aktuelle Meldungen