Donnerstag, 13. Mai 2021
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Vertiefte Kooperation

Wilken/GISA:
Vertiefte Kooperation


[21.12.2020] Wilken und GISA verstärken ihre Zusammenarbeit. Die IT-Unternehmen wollen von der Bündelung des gemeinsamen IT- und Energieversorgungs-Know-hows profitieren.

Die Wilken Software Group aus Ulm und der IT-Dienstleister GISA aus Halle (Saale) haben ihre Zusammenarbeit jetzt in einem detaillierten Partnerkonzept festgehalten. Im Rahmen dieser vertiefenden Kooperation setzen Wilken und GISA nach eigenen Angaben auf Synergieeffekte und wollen gegenseitig von der Bündelung des gemeinsamen IT- und Energieversorgungs-Know-hows profitieren. Schwerpunkte bilden dabei die Entwicklung von Cloud-, Plattform- und ASP-Lösungen für Neu- und Bestandskunden. Für weiteres Wachstum sollen die Kräfte gebündelt werden. GISA werde dabei mit ihrem Portfolio in Consulting, Applikation Management, Migration und Hosting die Firma Wilken noch stärker unterstützen.
Folkert Wilken, Geschäftsführer der Wilken Software Group, sagt dazu: „GISA ist für uns seit Jahren einer der wichtigsten Partner bei der Einführung unserer Software-Lösungen für Energieversorger.“ Dass sich Wilken und GISA sehr gut ergänzen können, betont auch Michael Krüger, Chef von GISA: „Wir wollen unseren Kunden immer die besten Lösungen für eine zukunftssichere IT-Landschaft bieten, dazu gehören auch die stark standardisierten Lösungen von Wilken. Wir haben hier in den vergangenen Jahren bewusst Know-how rund um die Wilken-Software aufgebaut und setzen auf eine Partnerschaft auf Augenhöhe.“
Ein aktuelles Beispiel dafür sei das derzeit umgesetzte Projekt der Einführung der Software-Lösung Wilken ENER:GY als Abrechnungssystem für einen Verbund aus drei Stadtwerken. Die von GISA betriebene Template-Lösung sei so konzipiert, dass sie Wachstum und die Einbindung weiterer regionaler Stadtwerke unabhängig von deren Größe oder Ausgangssystem ermögliche. (al)

https://www.wilken.de
https://www.gisa.de

Stichwörter: Unternehmen, GISA, Wilken,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

prego services: Über den Südwesten hinaus
[11.5.2021] prego services wächst über den Südwesten Deutschlands hinaus und gewinnt neue Kunden in Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen. mehr...
Der Stammsitz von prego services in Saarbrücken.
Siemens: Grüner Wasserstoff für Mainfranken
[7.5.2021] Die Stadtwerke Schweinfurt und das Unternehmen Siemens wollen grünen Wasserstoff im industriellen Großmaßstab gewinnen. Industrie und Wirtschaft wurden jetzt über die Anwendungsmöglichkeiten in der Region Mainfranken informiert. mehr...
Die Stadtwerke Schweinfurt und Siemens informieren über die industrielle Anwendbarkeit von Wasserstoff in der Region Mainfranken.
Energiepark Emden: H2 von der Küste in den Tank
[4.5.2021] In Ostfriesland entsteht eine regionale Wasserstoffwirtschaft auf Basis von lokal erzeugtem Ökostrom. Das zugrundeliegende Konzept wurde von den Gründungsgesellschaftern der H2NORD präsentiert. mehr...
Die Stellvertreter der Gründungsunternehmen Jens Rötteken (Terravent), André Steinau (GP JOULE), Tim Kruithoff (Oberbürgermeister Emden), Thomas Ehrlich (SCORE), Claas Mauritz Brons (Brons Gruppe, v.l.n.r.).
NRW-Stadtwerke: 80 Prozent geben Zuschüsse
[29.4.2021] In Nordrhein-Westfalen unterstützen mehr als 80 Prozent der Stadtwerke die Nutzung erneuerbarer Energien oder die Steigerung der Energieeffizienz durch Förderprogramme. Das ergab eine Umfrage der EnergieAgentur.NRW. mehr...
Hamburg: Energietöchter fusionieren
[21.4.2021] Nach einem Rückkauf fusionieren Hamburg Energie und Wärme Hamburg. Die beiden Unternehmen agieren ab Januar 2022 zusammen. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2021
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2021
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2020
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020

GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen