EW-Medien-2405.15-rotation

Freitag, 24. Mai 2024

Telekom:
Kooperation mit Energy Web


[14.6.2023] Telekom MMS, eine Tochter der Deutschen Telekom, kooperiert jetzt mit Energy Web. Damit will das Unternehmen seine Expansion im Bereich der Blockchain-Technologie fortsetzen.

Die Telekom baut jetzt ihre Blockchain-Aktivitäten mit Energy Web, der weltweit ersten öffentliche Blockchain für den Energiesektor, aus. Die Deutsche-Telekom-Tochter Telekom MMS ist jetzt dem Ökosystem der Energy Web Foundation, bestehend aus Energiekonzernen und IT-Dienstleistern, beigetreten. Wie die Deutsche Telekom mitteilt, will sie damit ihre Expansionspläne im Bereich der Blockchain-Technologie (Web 3) fortsetzen. Die Telekom MMS stelle als Validator Infrastruktur bereit und sichere so die dezentral verteilte Energy Web Chain ab. Ziel von Energy Web sei der beschleunigte Übergang zu einer globalen Wirtschaft basierend auf Effizienz und erneuerbaren Energien.
Laut der Deutschen Telekom ist Energy Web weltweit die erste öffentliche Blockchain für den Energiesektor. Als Mitglied und Validator trage die Telekom MMS zur besseren Netzsicherheit der Blockchain und aller Unternehmenslösungen bei, welche die Energy-Web-Technologie nutzen. Lösungen von Energy Web ermöglichten ein dezentralisiertes, digitalisiertes und dekarbonisiertes Energiesystem: Green-Proof-Anwendungen brächten umfassende Transparenz in neue grüne Produkt-Lieferketten. Lösungen zum Datenaustausch vernetzten kleine saubere Energieanlagen wie Solarsysteme auf Dächern mit Elektrofahrzeugen und trügen so zum Erhalt der Netzstabilität bei. (th)

https://www.telekom.com/de
https://www.energyweb.org

Stichwörter: Unternehmen, Deutsche Telekom, Energy Web, Blockchain, Telekom MMS

Bildquelle: Deutsche Telekom/Energy Web

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Wilken Software Group: Weg zum Tech-Unternehmen Bericht
[21.5.2024] Die Wilken Software Group hat mit dem WOW-Day am 16. Mai 2024 den größten Wandel ihrer Unternehmensgeschichte eingeleitet. Im Mittelpunkt steht der Wandel zum relevanten Technologieunternehmen und der Anspruch, Partner Nr. 1 für Kunden aus der Versorgungswirtschaft sowie dem Gesundheits- und Sozialwesen zu werden. mehr...
Potsdam: Grünes Licht für Erneuerbare
[21.5.2024] Das Unternehmen Energie und Wasser Potsdam (EWP) will eine Gesellschaft zur Entwicklung und zum Betrieb von erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen gründen. Die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung hat den Plänen jetzt zugestimmt. mehr...
Pfalzwerke: 88 Millionen Gewinn
[16.5.2024] Der Ludwigshafener Pfalzwerke-Konzern bleibt auf Erfolgskurs und behauptet sich in einem schwierigem Marktumfeld. mehr...
swb: Gute Geschäfte gut für Wärmewende
[16.5.2024] Nach dem Kohleausstieg geht swb weitere Schritte in Richtung Klimaneutralität 2035. Die gute Geschäftsentwicklung sichert dabei Investitionen in die Wärmewende. mehr...
Karsten Schneiker, Vorstandssprecher und Vorstand Technik, skizzierte mit dem Blick auf das swb-Geschäftsjahr 2023 auch die veränderten Rahmenbedingungen.
MVV Energie: Müller kündigt Rücktritt an
[14.5.2024] Der MVV-Vorstandsvorsitzende Georg Müller wird Ende 2024 von seinem Amt zurücktreten. Nach 16 Jahren an der Spitze des Unternehmens strebt er eine geordnete Übergabe an. mehr...
MVV-Chef Georg Müller will zum Jahresende 2024 von seinem Amt zurücktreten.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
Meriaura Energy Oy
22761 Hamburg
Meriaura Energy Oy

Aktuelle Meldungen