Sonntag, 23. September 2018

Dresden:
E.ON und Vonovia bauen 56 PV-Anlagen


[11.7.2017] E.ON kooperiert mit dem Wohnungsunternehmen Vonovia. Beide widmen sich aktuell dem Photovoltaikausbau in Dresden. Hier sollen demnächst 56 neue Solaranlagen in verschiedenen Stadtteilen entstehen.

Der Energiekonzern E.ON und Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen Vonovia wollen auf insgesamt 56 Wohnblocks mit rund 2.500 Wohneinheiten neue Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von insgesamt rund 2,2 Megawattpeak installieren. Wie E.ON meldet, können damit rein rechnerisch 800 Haushalte mit Strom versorgt werden. Die Gebäude verteilen sich auf verschiedene Dresdner Stadtteile. Installiert werden die Auro Module von E.ON. E.ON-Geschäftsführer Robert Hienz bezeichnet die Kooperation als weiteren Schritt für das Engagement im Photovoltaikbereich. Zuletzt habe man hier mit Google gemeinsam die Plattform Sunroof eingeführt. Vonovia-Regionalgeschäftsführerin Martina Pansa unterstreicht den Beitrag des Projekts zu einer nachhaltigen Quartiersentwicklung.
Beide Unternehmen arbeiten laut einer aktuellen Meldung schon seit längerer Zeit erfolgreich zusammen. So betreut E.ON bereits über hundert Photovoltaikanlagen auf Wohneinheiten und Gebäudekomplexen von Vonovia, die Zusammenarbeit erstreckt sich auf mehr als 15 deutsche Städte. E.ON ist dabei für den operativen Betrieb und die regelmäßige Wartung verantwortlich. (me)

www.eon.com
www.vonovia.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, E.ON, Dresden, Vonovia



Druckversion    PDF     Link mailen


AWS

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Region Bayreuth: Kataster zeigt Solarpotenzial
[19.9.2018] Hausbesitzer in der Region Bayreuth können ab sofort online ermitteln, wieviel Strom oder Wärme auf ihrem Dach erzeugt werden kann. Zu diesem Zweck wurde ein Solarpotenzialkataster freigeschaltet. mehr...
Der Startschuss für das Online-Solarpotenzialkataster der Region Bayreuth ist gefallen.
Stadtwerke Jena: Mieterstromprojekte in den Startlöchern
[18.9.2018] Ein Modell zur Umsetzung von Mieterstromprojekten haben die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck entwickelt. Ein erstes Projekt wird gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft Hermsdorf/Thüringen realisiert. mehr...
Symposium Solarthermie und Innovative Wärmesysteme: Call for Papers
[13.9.2018] Beitragsvorschläge für das Symposium Solarthermie und Innovative Wärmesysteme 2019 können noch bis Ende November eingereicht werden. Themenschwerpunkte sind unter anderem neue Entwicklungen bei Solarthermiekomponenten und die Digitalisierung von Wärmeversorgungssystemen. mehr...
Naturstrom: Zwei neue Solarparks
[10.9.2018] Das Unternehmen Naturstrom erweitert seinen Erzeugungspark. Zwei neue Photovoltaik-Freiflächenanlagen hat der Öko-Energieversorger kürzlich in Betrieb genommen. Die Anlagen stehen im rheinland-pfälzischen Oberreidenbach und im bayerischen Ramsthal. mehr...
Die neue Photovoltaikanlage im rheinland-pfälzischen Oberreidenbach soll im Herbst ans Netz gehen.
Lechwerke: Solarprojekte für eigene Liegenschaften
[6.9.2018] Neun neue Photovoltaikanlagen auf den Dächern ihrer Liegenschaften in Bayern sowie eine Freiflächenanlage installieren die Lechwerke in diesem Jahr. Die gesamte PV-Leistung des Energieversorgers wird damit fast verdoppelt. mehr...
Im April haben die Lechwerke auf dem Dach ihrer Betriebsstelle in Königsbrunn eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Nun sollen neun weitere folgen.

Suchen...

euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH

Aktuelle Meldungen